Einfach bei Meisterschaften mitreiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für 2016 wird auch noch nicht wirklich was ausgeschrieben sein an 'normalen' Turnieren. Da lohnt es sich regelmäßig reinzuschauen, monatelang vorher steht das noch nicht drin.

Für Meisterschaften musst du dich eigentlich immer qualifizieren indem du in anderen Prüfungen, den Qualifikationen, eine bestimmte Platzierung erreichst, genügend Punkte erreitest oder ähnliches. Steht aber auch in den Ausschreibungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich für so etwas qualifizieren. Dazu reitest du auf 'normalen' Turnieren Prüfungen, in denen man sich mit zum Beispiel einer Platzierung oder einer mindest Wertnote für, in deinem Fall, Bezirksmeisterschaften qualifizieren kann. Das sind meistens mehrere Prüfungen auf verschiedenen Turnieren. Ob eine Prüfung nun zur Qualifikation dient, steht in der Ausschreibung;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Teilnahme an einer Meisterschaft, musst du dich vorab qualifizieren. Wie und in welchem Rahmen sollte normalerweise in der Ausschreibung hinterlegt sein. (Oftmals muss man Platzierungen in bestimmten Prüfungen erreicht haben, in bestimmten Prüfungen eine gewisse Anzahl an Punkten erreicht haben oder an einer Vorqualifikation teilgenommen haben und dort einen bestimmten Schnitt erreicht haben.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, du kannst dich für Meisterschaften gar nicht so einfach nennen, sondern musst dich qualifizieren. Bin mir aber nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da mit meinem Reitlehrer drüber sprechen, der kann wohl am besten erkennen, ob du soweit bist bzw. ob du das überhaupt darfst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?