einfach bei einer Behörde bewerben oder erst nachfragen?

5 Antworten

So lange es nicht klar ist, ob Ausbildungsplätze angeboten werden und Dir auch auf Nachfrage noch keine konkrete Aussage gemacht werden kann, macht eine Bewerbung durchaus Sinn. Bewirb Dich aber zusätzlich noch bei andere Behörden oder Àmtern auf Deinen Wunschberuf, so steigen Deine Chancen einen Ausbildungsplatz zu finden. Viel Erfolg!

Man kann es auch so ausdrücken - eine Bewerbung ist eine Nachfrage. Aber wenn es keine Lehrstellen gibt, dann macht auch eine Nachfrage oder Bewerbung keinen Sinn.

Du kennst da Leute, sprich die direkt an. Eine Initiativbewerbung geht immer...

Was möchtest Du wissen?