Einfach 10 Ampere Sicherung einsetzen, wenn im Bedienerhandbuch 5 steht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja klar kann da was passieren dein gerät wir beim nächsten kurzschluss völlig zerstört weil die normale sicherung bei einer spannung von 5 A durchbrennen soll jetzt brennt sie nur bei 10 A durch nun ist die sicherheit des gerätes nicht mehr gegeben. Und bei dem nächsten kurzschluss wird dein gerät durchbrennen und nicht die sicherung

unwissende1983 15.06.2010, 18:38

Hallo, ich nochmal, habe in der Beschreibung des Radios gelesen, dass eine 15A Flachsicherung verwendet werden sollte, hmpf, dann lieg ich ja doch gar nicht so falsch, ....

Allerdings sagt das Bedienerhandbuch von meinem Auto, dass da 5 Ampere reingehören, ist dieser Wert nur für das alte Radio gedacht, das ich ausgebaut habe? Oder beziehen sich die Schreiber der Bedienungsanleitung des Radios auf eine Integrierte Sicherung, die Irgendwo im Radio selbst liegt?

Ach so, und danke für den Rat, ...

0

natürlich kann etwas passieren. nämlich ein kabelbrand. wenn sie dir immer durchbrennt kann es grundsätzlich ein fehler im radio sein oder die boxen passen nicht von der leistung zum radio. dadurch wird der eingebaute verstärker zu sehr belastet was zum durchbrennen führt. wenn du schon eine stärkere sicherung nimmst dann max. 7,5 A . aber auf dauer werden verstärker oder endstufe beschädigt werden.

und kontrollier nochmal die anschlüsse...eventuell steht irgendeine drahtlitze weg und verursacht kurzschluß.

Was möchtest Du wissen?