eines von zwei Kaninchen verstorben! neues dazu kaufen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

sowas is schwer. ein WEIBLICHES jungtier ist nur etwas kompliziert weil dann erneute rivalenkämpfer auftreten können. zudem müsstest du dann in ein paar jahren wieder ein neues kaninchen kaufen. also ich finde ein etwa 5 jähriges tier würde besser passen. aer du kennst dein kaninchen auch besser, also musst du wissen was für es am besten ist. vielleicht kannst du das jungtier auf probe nehmen`?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest so schnell wie möglich ein Neues besorgen. Aber da Deines bereits alt ist, wäre ein Erwachsenes gut. Es wird Revierkämpfe geben. Vielleicht wird deine Schüchterne ihr Revier verteidigen und zum dominanten Kaninchen. Ist bei uns auch passiert. Übrigens: ein Weibchen und ein kastriertes Männchen vertragen sich am Besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuling062012
21.08.2012, 21:07

ja denk ich auch, wäre besser ein kastriertes männchen zu nehmen! danke! wuerde am liebsten ein gleichaltriges nehmen, aber finde keins!

0

Du brauchst auf jeden Fall ein neues Kaninchen. Dein Weibchen kann noch gute drei Jahre weiterleben- und das ist eine Zeit, für die es sich auf jeden Fall noch "lohnt". Wäre sie jetzt wirklich 12 Jahre und vielleicht krank, so dass die Lebenserwartung sich in Monaten misst okay- aber so?

Von einem Jungtier aus der Tierhandlung kann ich dir nur abraten! Abgesehen von der Vorgeschichte (siehe gegen-zooladenkaeufe.de/) ist ein Jungtier für einen Senior wenig geeignet. Ein ungefähr gleichaltriges Tier, ab fünf Jahren, wäre viel besser geeignet. Außerdem sind Kleingruppen aus Weibchen nicht gerade einfach zu handeln, mit einem kastrierten Männchen wärst du da besser dran.

Hast du die Tierheime angerufen? Internetseiten sind oft nicht aktuell. Aber auch private Kaninchenhilfen finden sich schnell, wenn man Tante Google fragt. Auf jeden Fall würde ich alles tun, damit dein Kaninchen nicht vereinsamen muss wie viele andere in ihrem Alter. Denn das hat kein Kaninchen verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuling062012
21.08.2012, 23:25

Danke. Ich hoffe ich finde noch einen gleichaltrigen kastrierten...

0

naja wenn du noch zweites kaufst müsste sich das alte an den neuen gewohnen was nicht unbedingt klappen wird. und wenn dann das alte stirbt hat das neue wieder keinen. ich denke ich würde mehr mit dem alten unternehmen und keinen neuen kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myraljen
24.08.2012, 15:50

Klar klappt es, wenn man richtig vergesellschaftet. Dass die Kaninchenhaltung ein ewiger Kreislauf ist wenn man keines abgeben will muss vor dem Kauf klar sein.

0

Am besten würde ich eines gleichen artiges kanichen holen aber ein männchen das kastriert ist so das beide Normal sind bzw dann so halt Das beide gleichberechtig ist sag ich mal aber ich würde nicht ein neues mädchen holen weil das kann zum zoff kommen

LG Ole221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

insofern man diese tiere nicht paarweise halten muss und es abzusehen ist, dass in absehbarer zukunft wieder eines stirbt, würde ich mir zwei neue anschaffen.

wer in zooläden kauft, unterstützt massentiertransporte, wo viele tiere sterben müssen. und, hast du dich schonmal gefragt, wo all diese ganzen älteren tiere hinkommen, die der laden NICHT verkauft? na, klingelts?

nur so zur aufklärung.

also weisst du ja jetzt, was ich von dir halte. bzw deinen eltern, die nichts auf die kette kriegen. schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuling062012
21.08.2012, 21:03

entschuldigung aber ich bin eine erwachsene Frau, meine Eltern haben damit nichts zu tun. ;) Außerdem wuerde ich prinzipiell auch ein älteres Tier vom sterben retten und kaufen oder aus dem Tierschutz aber mir geht es im moment auch darum, dass ich meine nicht mehr so lange alleine lassen möchte und es auch schnell gehen sollte. Als ich frueher im Zooladen gekauft habe, habe ich ueber sowas auch nicht nachgedacht, jetzt wuerde ich schon lieber wo anders kaufen, wenn ich was passendes finden wuerde.... wenn ich mir ueberhaupt nochmal ein anschaffen sollte...!

0
Kommentar von littlebonsai
21.08.2012, 21:19

Warum sollen sie nichts auf die Kette kriegen, nur weil ein Kaninchen stirbt? Das Überlebende ist ja auch schon alt. Ab 5 Jahren gilt ein Kaninchen als "Senior". Und dass sie einem älteren Kaninchen aus dem Zoofachhandel das Leben rettet, finde ich auch nicht schlimm. Aus folgendem Grund: Alte Tiere holt man im Heim. Junge im Fachhandel. Grund: Kaninchen werden erst abgegeben, wenn sie nicht mehr junge, winzige, süsse Knäuel sind, sondern ausgewachsene Langohren, die nur fressen, schlafen, Dreck machen und Kosten verursachen. Der Handel hat das begriffen: ältere Tiere werden ausgesondert, da sie eh nur im Heim gekauft werden.

Zum Thema Massensterben während den Transporten: ich weiss nicht von wo du kommst, aber in der Schweiz herrschen strengere Regeln als in der EU. Tiere dürfen nicht stundenlang ohne Licht, Futter und mit Platzmangel herumgekarrt werden. Die Fahrzeit darf höchstens 6 Std. betragen. (in der EU beträgt diese oft bis zu 60 Std. oder mehr!) Auch die (oft mehrstöckigen) Lastwägen sind verboten.

Falls du möchtest, habe ich dir hier noch das Schweizer Tierschutzgesetz herausgesucht (wir Schweizer können eben doch mehr als nur Schwarzgeld verstecken:-)) http://www.admin.ch/ch/d/sr/455/

0

Hole dir ein Gleichaltriges Kaninchen aus dem Tierheim, so tust du zwei Tieren etwas gutes. Kaninchen sollten nie alleine sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuling062012
21.08.2012, 20:53

Hab schon geschaut aber in unseren Tierheimen gibt es zur zeit nur zwei zusammen lebende Kaninchen und auch nur ganz wenig, ich will ja auch nicht so lange warten

0

Ich würde mich mal im tierheim nach ein gleich altriges kaninchen umschauen.nimm deins am besten mit, dann kannst du da gucken mit welchen es sich am besten versteht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passer auf das sie nicht vor trauer ein geht

und bitte hole doch lieber aus dem tierheim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuling062012
21.08.2012, 21:05

hab schon alle tierheime in der umgebung durchgeschaut, aber es gibt soo wenig und meistens nur paare oder gruppen, die nicht getrennt werden :(

0

Was möchtest Du wissen?