Einer der Berufe mit den wenigsten Psychopathen ist der Beruf Psychotherapeut, wieso mögen Psychopathen diesen Beruf nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke sie mögen ihn schon. Aber bei einer seriösen Therapieausbildung kann nicht jeder, der will, diese Ausbildung machen. Es wird gesiebt, um eben Psychopathen und vor allem aber Leute, die den Beruf nicht aushalten, herauszufiltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diesen Beruf braucht man Einfühlungsvermögen. Das hat aber der Psychopath nicht und er wird schon am Beginn der Ausbildung ausscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens bei einer Supervision bleibt jeder hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Dr. Lecter ist da anderer Meinung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?