Einer aus meinem Verein wird angeblicht gemobbt, was sollten wir tun?

3 Antworten

Als Mobbing würde ich das noch nicht bezeichnen, aber wichtig ist ja nicht was ich denke, sondern wie er sich bei euren Aktionen fühlt.

Es wird ja einen Grund haben, warum er nur langärmlige Sachen trägt. Was es ist geht euch nichts an, das ist seine Sache, da können auch wir hier nur Vermutungen (Verletzung/Narben vom Ritzen oder Unfall, Hauterkrankung, Pigmentstörung, Abneigung mit kurzen Sachen rum zu laufen [ja, das gibt es]) anstellen.

Wichtig ist aber zu sagen, dass ihr diese blöden Sprüche lassen solltet. Es geht euch nichts an warum er so rum läuft und ebenso wenig, warum er immer nur die gleichen 3 Sachen an hat. Vielleicht hat er nicht mehr Geld sich was neues zu kaufen oder will es einfach nicht. Da kann es sehr verletzend sein, wenn andere das ständig kommentieren oder sogar so blöde Sprüche machen wie ich gebe dir auch 20€.

Nur weil er immer lächelt und nein sagt heißt das nicht, dass es ihn nicht innerlich verletzt und weh tut, was ihr da abzieht.

Ich habe auch, als ich fertig gemacht wurde, immer versucht so zu tun als wäre nichts und als wäre alles normal. Einfach zum einen aus Angst, dass es schlimmer wird wenn sie es merken und zum anderen in der Hoffnung, dass es den anderen langweilig wird und sie es lassen.

Ihn jetzt ausschließen oder besonders nett behandeln wenn er wiederkommt ist auch keine gute Idee, dann fühlt man sich eher veräppelt oder hat angst, dass ihr im Stillen irgendwas als "Rache" für ein petzen plant.  Behandelt ihn einfach normal.

Wenn du es ernst meinst, kannst du mal kurz alleine mit ihm sprechen und dich entschuldigen und sagen, dass du nicht wusstest, dass er sich von den Sprüchen gemobbt fühlt und das es dir Leid tut. Sage das aber nur, wenn du es ehrlich meinst und einsiehst.

Mobbing würde ich das noch nicht nennen aber vielleicht hat er etwas an den Armen und Beinen das er der Öffentlichkeit nicht preisgeben möchte (Hautkrankheit, Verletzungen etc.). Ich kannte persönlich eine die sich an Armen und Beinen geritzt hat was sie eben unter langer Kleidung verborgen hat. Setz dich doch mal mit ihm hin und red mit ihm. Vielleicht kommt er nicht mehr weil er sich unter Druck gesetzt fühlt, kann aber natürlich viele Gründe haben, ist nur eine Vermutung.

Wenn es wirklich genauso war , wie du es geschildert hast , dann ist das noch kein Mobbing. Sicher war es ihm unangenehm und ich finde , ihr solltet ihm seine Gewohnheiten einfach lassen.

kann man einen schwarzen Blazer zu einer blauen Jeans anziehen?

Hey, ich muss demnächst ne Präsentation halten und da wollte ich einen schwarzen Blazer mit einer weißen Bluse anziehen und die Ärmel hochkrempeln, dazu dann eine mittelblaue Jeans mit schwarzen Nike Schuhen. Geht das? Meine mum meint, dass passt nicht, ich solle ne schwarze Hose anziehen.

...zur Frage

Ist es normal, dass ich aggressiv werde?

Letztens kam ich erschöpft von der Arbeit und habe mich auf mein Bett gelegt. Dann kam meine Mutter rein und meinte ich solle mich auf den Balkon legen weil die Sonne scheint. Ich meinte darauf hin ganz freundlich, dass ich lieber drinnen liege weil es mir zu heiß ist. Sie meinte daraufhin dass es nicht zu heiß wäre und fragte mich erneut. Ich sagte wieder freundlich nein und dann fragte sie warum ich mich nicht rauslegen will und ich solle es ja probieren. Daraufhin wieder ein freundliches aber direktes "Nein". Sie argumentierte dann wieder warum ich mich rauslegen solle. Mich hat das so sehr genervt, dass mein Puls hoch ging. Hab dann einfach Kopfhörer angezogen und die Tür abgeschlossen. Mein Puls war weiterhin hoch weil ich so genervt von ihr war. Ich wende keine Gewalt bei meinen Eltern an es sei denn sie würden bei mir Gewalt anwenden. Trotzdem würde ich ihr gerne mal eine Bratpfanne über den Kopf ziehen um auch mal meine Ruhe zu haben(nicht sinnbildlich).

Nun zu meiner Frage: Sind mein Verhalten und meine Gedanken normal? Mein Puls geht manchmal wirklich so hoch dass ich kaum atmen kann.

...zur Frage

reiten mit Schabracke, ja oder nein?

Hallo, Ich reite manchmal ohne Sattel aus, aber meine Freundin meinte ich solle dann wenigstens mit Schabracke reiten. Aber die rutscht doch total dann !? Was meint ihr, wenn ohne Sattel ,mit oder ohne Schabracke ? Freue mich auf Antworten und dankee schonmal im voraus.

...zur Frage

mobbing in der schule. Was gibt es für konsequenzen?

Also, meine Tochter (13), wird meiner Meinung nach in der schule gemobbt. Sie muss sich so was anhören; dass sie hässlich aussieht, nur weil sie nicht wie andere Mädchen in ihrem lange glatte haare sondern lange lockige haare hat, oder nicht wie die anderen skinny jeans mit irgendeinem marken t-shirt rumläuft, sondern eher ein bisschen ausgefallener. Oder wenn sie vor dem Klassenzimmer ihre Sachen ablegen will wird gerufen "Geh weg, wir wollen dich nicht". Heute kam es sogar dazu, dass während des Unterrichtes ihr Mäppchen extra runter geworfen wurde, aber niemand hat ihr geholfen es aufzuheben. seht ihr das als mobbing? Kann man die verantwortlichen Personen anzeigen, allerdings sind de Personen unter 14.Da mobbing ein strafbestand ist, gebe es folgen? Unser nächster Schritt wäre allerdings erstmal mit der Klassenleitung zusprechen. Danke schon mal für antworten:)

...zur Frage

Vereinsbeitrag Nachzahlung

Hallo Leute!

Ich habe mit ein paar Freunden Anfang des Jahres einen Sportverein gegründet. Nun wohne ich woanders und es gibt private Gründe, warum ich jetzt aus dem Verein austrete.

Unser Vizepräsi des Vereins meinte zu mir ich kann auch mündlich kündigen und so weiter, da der Verein noch nicht einmal namentlich registriert ist.

Nun hatten wir einen Beitrag von 10€ pro Monat, den ich aber seit 5-6 Monaten nicht mehr gezahlt habe. Ich habe in der Zwischenzeit auch keine Dienstleistungen von Vereinsseite bezogen o.Ä. . Ich habe sogar immer alles Designtechnische umgesetzt und jeden Kram gemacht für den Verein in diese Richtung. Nun meinte einer ich solle die offenen Beiträge (rund 60€) noch nachbezahlen (Obwohl ich aus dem Verein austrete!?).

Ist das rechtlich überhaupt möglich mir noch Geld aus der Tasche zu ziehen?

Danke schonmal im Voraus!

Beste Grüße.

...zur Frage

Wie sage ich meiner Freundin, dass ich möglicherweise Bi bin, und auf sie stehe?

Hallo, ich (w;13) hatte zwar schon mehrere Beziehungen mit Jungs, hab aber das Gefühl,dass ich möglicherweise auf meine beste Freundin stehe. Ich hatte auch schon eine Beziehung mit einem Mädchen, fühle mich aber eher zu Jungs hingezogen. Ich hatte seit dem keine Gefühle mehr für Mädchen, aber seit ein paar Monaten empfinde ich etwas für meine Beste Freundin. Sie sagtmanchmal, "Ein bisschen BI schadet nie" aber ob sie das auch wirklich so meint? Wir haben auch schon des öfteren gekuschelt und Händchen gehalten. Ich kann mir zwar Vorstellen mit ihr zusammen zu sein, aber halt auch nur bei ihr. Sie hat mich auch schonmal gefragt, ob ich Lesbisch bin, was ich aber mit Nein beantwortet habe (da ich ja möglicherweise eher BI bin). Nun hab ich bei einer anderen Freundin übernachtet, und habe es ihr "gebeichtet".

Wir haben schon nach Antworten gesucht, aber nix gefunden. Sie meinte, ich solle sie einfach mal drauf ansprechen, wie sie sowas findet, was wäre, wenn ich es wäre, aber ich bin mir da nicht so sicher, wegen der frage von ihr. Außerdem ist sie ja nicht BI, sie steht nunmal auf Jungs. Ich weiß, ich bin erst 13 und da ist das ja manchmal nur eine Phase, aber da ich nunmal schon etwas mit Jungs und Mädchen hatte, und naja keines besser als das andere war, bin ich mir da recht sicher.

Nun ist die eigentliche Frage:

Soll ich es ihr sagen,und wenn ja,wie?

Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gehabt, und hätte vielleicht Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?