Einen Zylinder aufgesetzt bekommen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

ich wüsste da konkret nichts, hast du da einen näheren Zusammenhang? Der Zylinder stand damals sozusagen für "Gesellschaftsfähigkeit", war also vor allem ein Symbol für das Bürgertum. Ich könnte mir ein paar Dinge vorstellen, aber ohne Zusammenhang kann ich leider nur rätseln.

mfg Nauticus

Summergirl100 10.04.2013, 22:27

Das steht so in einem Tagebuch eines Soldaten des 1. Weltkrieges drin, der "den Zylinder aufgesetzt" bekommen hat. Könnte man sich also vorstellen, er sei kameradschaftlich gewesen?

1
Nauticus 11.04.2013, 14:32
@Summergirl100

Ja, wird wohl etwas kameradschaftliches gewesen sein, direkt militärisch kenne ich da keine Bedeutung und komm auch auf keine Idee. Militärjargon nachzuvollziehen ist aber teils ein Ding der Unmöglichkeit ;)

0

Was möchtest Du wissen?