Einen Tag später mehr als schlecht nach KFC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht war das Essen nicht mehr ganz in Ordnung und deine Freundin hat jetzt deshalb eine Magenverstimmung. Sie kann erstmal Tee trinken und sich eine Wärmflasche oder ein Heizkissen auf den Bauch legen. Falls das nicht besser wird, könnt ihr immer noch zum Arzt gehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es eine Lebensmittelvergiftung ist, können wir so gut feststellen, wie ob es von KFC kommt oder nicht.

Eine Lebensmittelvergiftung macht sich meist 12 - 36 Stunden nach der Einnahme bemerkbar. Ich denke, in diesem Zeitraum habt ihr euch nicht nur von KFC ernährt. Selbst wenn der Übeltäter KFC war, muss das nicht heißen, dass du auch betroffen bist.

Um festzustellen was es war, müsstet ihr Proben von eurem Essen untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smokechiller
13.07.2017, 08:39

Danke für deine ausführliche Antwort! :)

0

das Erbrechen hat bereits den Körper vor Schlimmeres bewahrt, also ruhig angehen lassen und Leichtes essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Magenverstimmung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?