Einen Tag in Mailand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Bergamo ist alleine schon eine traumhafte Stadt. Für die würdest du alleine schon mindestens einen Tag zum besichtigen brauchen. Es gibt eine wunderschöne Altstadt mit engen Gässchen, vielen Restaurants und Geschäften, Plätze mit alten Brunnen und Kirchen. Von Mailand selbst war ich nicht so begeistert. Es ist halt eine Großstadt, aber da gibt es viele andere schönere. Natürlich muss man die Kathedrale gesehen haben und die Galeria Vittorio Emanuele wo es viele teure Geschäfte gibt. Falls man Opernfan ist die Mailänder Scala. Zum günstigen shoppen kann ich dir leider keinen Tipp geben. Auf die Kathedrale kann man übrigens auch mit einem Lift aufs Dach fahren und den Dom von oben besichtigen, sehr sehenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich auch auf Bergamo beschränken. Die Stadt ist wirklich seheneswert, besonders die "città alta" auf einem Hügel. Bestimmt ist der Ort auch preisgünstiger als Mailand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?