Einen oder Einem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast recht. "Mit" verlangt den Dativ.

Deshalb: Was soll ich mit so einem reden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich hast du mit dem Dativ recht und somit ist es "einem"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "einem"

weil Dativ

Kann man sich gut merken, wenn man immer bei solchen Sätzen die Frage stellt, würde nun "wem" (Dativ) oder "wen" (Akkusativ) passen.

Das ist einfach nur "eine Eselsbrücke".

Damit geht´s ganz schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 'einen' sagst, klingt es sehr herablassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erik23
29.09.2010, 00:01

Also kann man "einen" auch benutzen oder wie soll ich das verstehen?

0

Ja, Dativ "einem" ist hier richtig!

.

Wie heißt es doch so schön?:

Man gewöhnt sich an Allem, auch am Dativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt: Es heißt "mit so einem".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?