Einen Lösungsweg?

...komplette Frage anzeigen Lösungsweg mit Lösung erklären wäre echt nett - (Mathe, Mathematik, Quadratische Gleichung)

2 Antworten

Einsetzen der Lösung x1=-1

(-1)²+p*(-1)+9=0

1 -p +9 = 0

10 -p = 0    |+p

p = 10

Einsetzen von p = 10 in die Gleichung

x² + 10x + 9 =0

Lösen der Gleichung mit der pq-Formel

x1/2 = -10/2 +- Wurzel ((10/2)² -9)

x1/2 = -5 +- Wurzel 16

x1/2 = -5 +-4

x1 = -1

x2 = -9


Hinweis: Es gibt auch elegantere Wege, z.B. Satz von Vieta


Google nach "PQ-Formel"

Was möchtest Du wissen?