Einen LKW stundenweise mieten in München - aber wo ohne arm zu werden?

2 Antworten

ich musste vor kurzem auch mieten und bin bei   <a href=>leichter-umziehen.de</a> fündig geworden. 

Stunde für 9€ und Tagessatz 40 € inkl. KM. Ich hab bei allen Portalen und sonstwo nix billigeres gefunden in Sachen Transporterverleih. Wir mussten auch ziemlich viel KM fahren, dort waren die auch mit Abstand am billigsten als Autovermieter.

Liebe(r) eeon100, bitte erst einmal nachsehen, ob das stimmt, was andere sagen, bevor man vorschnell uninformative und nutzlose Antworten schreibt. Ich zitiere das gutefrage.net Team: "...bitte achte darauf, dass Deine Antort für den Fragetseller wirklich hilfreich ist." Hier der Link: http://www.robben-wientjes.de/

Quad mieten in München ?

Hallo, kann mir jemand sagen, ob und wo man in München ein Quad mieten kann?

...zur Frage

Auto mieten mit fremder Kreditkarte

Hallo Leute, kann ich ein Auto mieten mit der Kreditkarte meiner Freundin ? Also ich muss meine Freundin in Berlin abholen und komme aus München. Hab Ihre Kreditkarte hier. Kann ich mit der Karte ein Auto mieten oder nicht (bei Sixt)? Sie könnte mir auch ne Vollmacht oder so schreiben... Danke

...zur Frage

Was kostet dass mieten eines Hubsteigers (7,5to. bis 30m)?

Wer weiss, was dass Mieten eines Hubsteigers kostet!? Und wonach da abgerechnet wird (Stunde?)? Leider kann ich heute nicht mehr fragen, aber vielleicht hat einer bei GF über dass Wochenende eine Antwort. Klaro, dass ich auch eine Einweisung brauch. Möchte den für die Fotografie mal stundenweise nutzen... Ist sowas teurer als ein Kleinlaster bei der Autovermietung? Gruss und danke für jede Antwort.

...zur Frage

Ich möchte von München nach Dortmund umziehen und dazu einen LKW / Kleintransporter mieten. Kann mir jemand dazu Tipps / Hinweise / Hilfestellung geben?

"Hallo Zusammen,

ich habe vor, einen Umzug mit einigen kleineren Möbelstücken, TV und Krimskrams alleine durchzuziehen.

Es soll von München nach Dortmund gehen und ich würde mir aus dem Grund einen kleinen LKW / Kleintransporter mieten wollen. Nun habe ich mich ein wenig umgesehen, sehr günstige Anbieter gefunden, die üblichen Verdächtigen in dem Sektor und einige teurere.

Kann mir jemand hierzu eine Hilfestellung geben:

Mit welchen Kosten habe ich zu rechnen, wenn ich einen Fiat Ducato, Mercedes Vito oder ähnliches leihe? ( Sprit, Versicherung, Mietpreis )

Was sollte ich beachten, wie kann man dieses "Projekt" am besten abwickeln? Ich hätte gedacht, LKW in München leihen, voll-laden und dann auch wieder in München abgeben?

Bitte um Tipps bzw. Hinweise. :-)

Vielen Dank im Voraus und Grüße."

...zur Frage

Wie kommen die in München mit Geld aus

Da die Mieten ja dort sehr hoch sind würde es mich mal interessieren wie so eine 4-5 köpfige Familie dort auskommt :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?