Einen Kuchen selber backen.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da deine Frage nicht so klingt, als hättest du große Erfahrung mit dem Backen, denke ich auch, dass ein Marmorkuchen das Richtige für dich sein könnte. Schau mal hier:

http://www.oetker.de/oetker/rezepte/rezeptsuchergebnis.html?Query=Marmorkuchen

Da hast du die Auswahl von verschiedenen Variationen - auch für die zu verwendenden Formen, denn man weiß ja nicht, was ihr im Haus habt.

Viel Erfolg mit deiner schönen Idee! (Und anschließend bitte die Küche aufräumen!!)

http://www.rezepte-und-tipps.de/Backrezepte/Kuchenrezepte/

Es ist Wochenende, die Gäste finden sich so langsam ein, der Tisch ist hübsch gedeckt mit

Eine schöne Kuchentafel - Foto: © Simone AndressTischdecke, Kaffeegeschirr, Kerzen und einem Blumenstrauß, im Haus duftet es auch schon nach Kaffee - und da - was ist das? - ja es riecht auch nach selbstgebackenem Kuchen! Darauf freuen sich die Gäste sicher am meisten.

Wer öfter mal einen Kuchen backen möchte, stellt sich sicher die Frage: Welchen Kuchen soll ich backen? Nun, da gibt es sehr viel Auswahl. Soll es ein Blechkuchen sein oder lieber ein Kuchen aus der Springform? Soll er mit oder ohne Früchte sein? Welchen Teig bevorzugen Sie? Hefeteig, Mürbeteig oder Biskuitteig?

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Überblick über die verschiedenen Rezepte für Kuchen geben. Wählen Sie aus der unten stehenden Liste einfach eine Kuchensorte aus. Dort finden Sie dann die entsprechenden Rezepte.

was hast du denn alles daheim an lebensmitteln die du einsetzen könntest?

bspw. mehl,zucker,eier,butter,kakao etc??

einfach wäre bspw ein marmorkuchen

http://www.chefkoch.de/rezepte/21521005550729/Marmorkuchen.html

brauchen würdest du dafür eine schüssel,die im rezept aufgelisteten zutaten und ein rührgerät,zudem eine kuchenform..entweder rund oder eckig...das ist im prinzip egal

Mach einen Käsekuchen

Da musst du aber erst zum Supermarkt gehen und dir eine Käsekuchen Hilfe kaufen.

Sieht etwa so aus: http://www.oetker.de/oetker/produkte/backen_und_mehr/backzutaten/tortencremes_und_tortenhilfen/kaesekuchen_hilfe.html

Da ist dann so ein weißes Pulver drin.

Die "Anleitung" steht hinten drauf

sowas braucht kein mensch ;)

käsekuchen geht super einfach mit einem knetteig der kakao, eier,mehl,zucker enthält und einer quarkfüllung mit butter und vanillezucker,dazu noch puddingpackung vanille... kann man natürlich auch als zupfkuchen verarbeiten... http://www.chefkoch.de/rezepte/593711159043697/Zupfkuchen.html

0
@DatBinIch2

die packung vanillepudding braucht man auch nicht. denn da ist das selbe wie in käsekuchenhilfe drin....stärke

0

Guck hier im internet mal bei ''Chefkoch'' da gibts viele Rezepte, mit Bildern und genauen Anleitungen.

Gutes gelingen!

Rührkuchen oder Marmorkuchen solltest du hinbekommen. Die Zutaten habt ihr im Haus. www.chefkoch.de

Was möchtest Du wissen?