Einen guten Parcour erstellen (Oberstufe Sport)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na google doch selbst nach möglichen Aufgaben..
was für ein Krafttraining? Also nur für die Arme oder wie?

Allgemeine Übungen:
- Wall-Sit
- einer liegt auf dem Boden und wirft einem anderen, der vor ihm steht, einen Medizinball zu
- Liegestützen
- hochziehen an Ringen
- am Barren auf einer Seite sich hochstemmen und dann sich mithilfe der Hände rüberbewegen
- Dips mit einer Bank: http://www.fitforfun.de/workout/krafttraining/trizeps-training-die-besten-trizeps-uebungen_aid_11651.html
- kleine Erhöhung suchen und auf den Boden legen und dann wie bei einer Treppe ein Fuß draufspringen, anderen Fuß nach, wieder einer runter, dann der andere runter, wieder drauf, ...
- Übungen mit dem Thera-Band (falls ihr das habt)

schau mal hier:

Da kann man sich auch Anregungen holen und eine Station damit aufbauen. Schau doch auch einfach mal unter Workouts, da findest sicherlich auch geniales Zeug.

Vielen Dank für die Übungen, die gefallen mir echt gut. Das Video werde ich mir ebenfalls anschauen.

Ja stimmt, hätte ich natürlich auch selbst machen können ^^

Aber vielleicht hat hier ja jemand eigene Erfahrungen mit diesem oder einem ähnlichen Thema. Mit Krafttraining ist schon allgemeines Krafttraining gemeint. Ziel ist es meiner Meinung nach mehr, gute Effekte zu erzielen.

0
@NightOtaku

Ich hatte in der Schule auch so was, aber bin 1. weiblich und 2. ging es bei meiner Gruppe um Bauch-Peine-Po - Training. Dennoch hatten wir in der Klasse viele gute Übungen (auch die, die ich dir jetzt geschrieben hatte) und im Endeffekt kann man es für beide Geschlechter anwenden.

Du solltest darauf achten, dass du genau weißt, wie man die Übungen ausführt. Welche Stelle trainiert man mit welcher Übung? Wie führt man die Übung richtig aus und welche Fehler könnte man beim Ausführen machen? Wie viele Ausführungen kannst du deinen Mitschülern zumuten? (Denke daran, dass sie mehrere Übungen haben und die Kraft noch bis zur letzten Minute reichen sollte ^^). Gerade das war meiner Sportlehrerin extrem wichtig und dann gab es eine gute Note.

Müsst ihr euch auch ums Aufwärmen kümmern? Wenn ja: überlegt euch was gutes und vielleicht auch was abwechslungsreiches.

1
@TheTrueSherlock

Alles klar, das sind wichtige Informationen für mich =D

Tatsächlich sollen wir uns auch um's Aufwärmen kümmern. Hierzu sollte ein passendes Aufwärmspiel vorbereitet werden.

0

Also ich hatte das bisher nicht, aber Krafttraining im Sportunterricht ist halt so eine Sache. Mit Klimmzügen kann man arbeiten oder auch Medizinbällen. Aber sonst würde mir jetzt eher nix zu Kraftraining einfallen.

Also ich hatte das bisher nicht, aber ich kann dir empfehlen, einfach mal Bücher auf Amazon zu bestellen.

Kleiner Tipp: Bring unbedingt Abwechslung zwischen harten und leichten Übungen ein, da es sonst in einer Demotivation des Schülers enden wird.

Ich hoffe, dass ich dir gut helfen konnte.

Was möchtest Du wissen?