Einen guten Hund daraus machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Polizei Hunde kann man nicht einfach so kaufen.

Sei fleissig in der Schule, mache einen richtig guten Abschluss und bewerbe dich dann bei der Polizei oder dem Militär. Dort kannst du dann später Polizei-Hundeführer werden. Alles was du dazu wissen musst wirst du dort lernen, gemeinsam mit dem Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sbsb256
15.11.2016, 15:34

Wenn ich gross binmöchte ich polizist werden aber kann man gleichzeitig polizist und polizeihundeführer sein

1

Du brauchst ganz viel Erfahrung und musst ganz viel lernen und Prüfungen bestehen, bevor Du jemals in der Lage bist einen Hund auf diesem Niveau auszubilden.

Ohne Liebe zum Tier geht nichts.

Hast Du bedingungslose Liebe zum Hund, dann schau Dich nach einer Rasse um, ziehe sie gefühlvoll auf und gehe konsequent mit ihm zum Hundesport. Bei jedem Wetter und egal was Du sonst vor hast, über Jahre. Der Hund muss an erster Stelle stehen, anders geht es nicht. Bedenke Haltungsbedingungen, unendlich viel Zeit und Geld und auch wofür der Hund diese Ausbildung haben soll. Nur im Sport darf er seine späteren Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zum privaten Zweck, macht Dich sein Einsatz strafbar.

Vergleiche es mit einem Kampfsportler, der seine Kunst niemals außerhalb der Halle anwenden darf. Selbst im Notfall hat er sich schwer zu verantworten.

Einen Hund zur Waffe abzurichten, ist nicht tierartgerecht!!! Hunde vermeiden von Natur aus Konflikte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh den Schuh um. Wie musst du sein, um so einen Hund zu haben? Welche Fähigkeiten, Gaben, Talente, welche innere Haltung benötigst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was muss man ihn bei bringen?

erst mal mußt Du Dir selbst was beibringen. 

z. B. wie man mit Hunden umgeht

Ihre Körpersprache verstehen

Wissen wie man Hunde erzieht

Kenntnis über Hundehaltung haben

Dich mit Anatomie, Rasse, Pflege und artgerechter Ernährung auskennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Hund hat seinen Halter so erzogen, daß dieser den Hund versteht.

Wenn der Hund das geschafft hat, ist die Grundlage für ein gemeinsames Leben gelegt, so daß der Hundehalter sagen kann: DAS ist ein guter Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kaufst dir ein Stofftier das möglichst böse aussieht, schmeißt es dann auf Menschen und schreist dabei "FASS, BELLO!" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?