Einen guten Gamer PC unter 800 Euro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fertige gute PCs gibt es keine.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/717acf221e1dd8d0ff77c9624e0dd9fca9913836a8b884daa12

Aufgrund der hohen Grafikkartenpreise kostet eine GTX 1060 mittlerweile 320 Euro. Ich habe meine GTX 1060 vor 2 Monaten für nur 260 gekauft.

Deswegen ist der Prozessor ein Ryzen 5 1400. Besser wäre ein Ryzen 5 1600.

Ich würde dir empfehlen zu warten bis die Grafikkarten günstiger werden und den 1400 durch einen 1600 zu ersetzen.

BridgeWay 05.07.2017, 21:10

Hast du keine SSD und Festplatte bei dir im PC eingebaut?

0
KaitouHD 05.07.2017, 21:15
@BridgeWay

1000TB WD Blue ist doch enthalten?

SSD kostet dich mindestens 80 Euro. Entweder nimmst du eine schlechtere Grafikkarte, weniger Ram oder alles generell schlechter.

Eine SSD kann man immer noch gut nachrüsten.

1

Hey.

Ich habe mir neulich einen PC zusammengestellt mit:

-Intel Pentium g4560

-GeForce GTX 1050 TI

-  8gb

- 1TB Speicher

Wenn man für so einen PC noch Gehäuse, Kühler etc. kauft landet man zwischen 500€ und 600€. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Rocket League und Overwatch extrem flüssig spielen lassen, und auch mit GTA müsste man eigentlich immer über 60 FPs haben. Eigentlich will ich nur sagen dass du für 800€ eigentlich alles was du willst bekommen solltest. Vielleicht nimmst du einfach mein Setup und machst einen besseren Prozerssor und noch einen 8GB RAM Riegel rein, so dass du dann irgenirgendwann einfach eine neue GPU Kaufen kannst, wenn die günstiger sind?

Guck mal bei YT nach 'HardwareRat 800€ Gaming Pc'

Was möchtest Du wissen?