Einen Freund beleidigt; er will mir nicht verzeihen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Menschen die selbst besagtes Wort als schlimm empfinden. Diese Menschen brauchen dann - auch wenn du es nicht verstehen kannst - ein wenig Zeit um dies zu "verarbeiten". Sicherlich wird er dir - sofern es ein wahrer Freund von dir ist - dir nach einer Weile verzeihen. Wenn es das nicht tut liegt ihm auch nichts an eurer Freundschaft. Das klingt im ersten Moment hart, aber daran kannst du Leider nichts ändern...

Da war dann wohl vorher schon der Wurm drinne,und er hat eigentlich nur noch auf das schlagwort gewartet um einen Grund zu finden um dann endgültig ab zu brechen.

Hi, vielleicht wars der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen brachte. Vielleicht ists Deine Denke im speziellen Fall? Seis drum. Verschüttetes Wasser kannste nicht mehr aufraffen. Stelle Dich der Situation. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?