Einen besseren Prozessor oder eine bessere Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nunja
Ist beides nicht das beste, würde wenn du dich entscheiden musst aber die Graka nehmen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gresh
19.01.2016, 00:06

und was für eine Grafikkarte? Eine 960, 970 oder 980?

0
Kommentar von shyguy187
19.01.2016, 00:07

Das kommt darauf an wie viel du ausgeben möchtest
Auf jedenfall solltest du eine Nvidia nehmen
Ich hab hier eine GTx 970 und die ist top
Musst du wissen was du möchtest

0
Kommentar von shyguy187
19.01.2016, 00:13

Kauf dir wenn erstmal eine gtx 970
Wenn dir die leistung nicht gefällt kannst du immernoch eine Zukaufen
Würde das dann so machen

0
Kommentar von shyguy187
19.01.2016, 00:16

Wünsche ich dir auch !
Und viel spass beim Zocken :p

0

Der Prozessor taugt locker noch 2 Jahre. Hol dir ne gute Grafikkarte, dann bist du wieder voll dabei. Oder du kommst noch 6 Monate mit deiner GraKa zurecht und holst dir dann gleich ne neue "Pascal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Bei Intel ist es Im augenblick so, dass sie von Generation zu Generation nur etwa 10-15% mehr leistung bieten. Sodass du im endeffekt für einen i5 6400 knapp 200€ ausgeben würdest aber nicht wesentlich mehr leistung.

zudem nutzen die spiele hauptsächlich die Grafikkarte. Hier muss die CPU nur so gut sein, dass sie nicht der flaschenhals für die grafikarte ist. Immer möglichst viel für die grafikkarte ausgeben.

Solange du dir keine Fury X holen möchtest würde ich dir empfehlen den Prozessor zu behalten und die Grafik zu verbessern.

Den Prozessor zu verbessern z.B. zu einem 6700k würde dir nur wenige fps bringen. Warscheinlich sogar unter 5. Die gleiche inwestition in eine Grafikkarte könnte deine Spieleleistung mehr als verdoppeln.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber ne graka. Der Prozessor Markt "stagniert" fast wenn man das mit der Entwicklung vor einigen Jahren vergleicht. Zudem sind Spiele viel graka hungriger geworden. Eine neue CPU braucht man daher noch nicht zwingend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf Deine Zielsetzung an.

Selbst ein relativ schwacher Prozessor reicht für fast alle Anwendungen aus.

Dagegen verbessert eine gute Grafikkarte die Leistung bei anspruchsvollen Spielen und auch die Darstellung auf größeren Bildschirmen (groß nicht räumlich, sondern eben viele Pixel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gresh
19.01.2016, 00:13

Okay, danke!

Aber ich habe mal gehört, dass so ein Spiel wie z.B.: ArmA 3 ein sehr "Prozessor fressendes" Spiel sei. Ist das nur eine Ausnahme oder werden neue Spiele eher den Prozessor beanspruchen als die GraKa?

0

ich würde auf jeden fall ne neue graka kaufen, prozessor kannst du übertakten wenn er dir nicht reicht aber der ist eigentlich ziemlich solide, wenn du 4k monitor hast brauchst du ehr eine neue graka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Konstellation macht es nur Sinn sich eine neue Grafikkarte zu holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue graka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?