Einen behindertengerechten Anbau für die Eltern anbauen dürfen, ohne Einverständnis der eigenen Nachbarn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe nur diesen Link gefunden:

http://nrw-baurecht.de/viewtopic.php?t=144

Vielleicht kläre doch einmal die Situation bei einem Rechsanwalt, vielleicht sieht er eine Möglichkeit, bei dieser Situation auf die Zustimmung der Nachbarn zu verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass es da eine Regelung gibt. Was ist genau mit "Anbau" gemeint? Eine überdachte Rampe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?