Einen Agaporiden kaufen? Was muss ich bedenken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu! Mein Bruder hatte mal zwei und ich fand die beiden furchtbar. Hübsch sind sie, aber auch extrem laut, kacken wirklich extrem viel (!) und machen so ziemlich alles kaputt, was ihnen in die Quere kommt. (Die Beschreibung passt bestimmt auf viele Vogelarten, aber naja, mir waren die Wellensittiche deutlich lieber..^^) Also mMn brauchen diese Vögel ein eigenes Zimmer, wo sie viele Beschäftigungsmöglichkeiten haben, ansonsten sind die unerträglich. LG Bounty

CristianMa 26.12.2012, 18:24

Hey :) Danke für dein Tipp :) Ja Wellensittiche waren auch schon in der liste.. aber ich finde diese Vögel wie soll ich jetzt sagen, nicht hässlich, aber die sprechen mich nicht an.. Diese haben so viele.. Aber hattest du selber welche? Wenn ja, einen oder mehrere?

0
SuperBounty 26.12.2012, 18:54
@CristianMa

Wir hatten schon öfter Wellensittiche. Zwei mal warens Pärchen und dann hatten wir mal eine Gruppe von 4 Wellensittichen. Wenn man sich viel mit ihnen beschäftigt, werden sie auch zahm und können sogar ein bisschen sprechen :-) Brauchen natürlich auch viel Platz, Beschäftigung und Freiflug, sind aber mMn viel unkomplizierter als Agaporniden. Schon allein weil sie viel kleiner sind. Meiner Erfahrung nach sind sie auch ruhiger und nicht ganz so zerstörungswütig :-) LG

0

Die heißen Agaporniden! Man sollte wenigstens die Bezeichnung für seine "Wunschtierart" richtig schreiben können, wenn es denn schon was sein muss, das nicht so "gewöhnlich" ist!

CristianMa 27.12.2012, 14:30

Puh, da ist jemand ganz pingelig!!!

0

Was möchtest Du wissen?