Einem Mädchen, was man nicht wirklich gut kennt, ganz romantische Sachen schreiben.

9 Antworten

Wenn du ihr von 0 auf 100, ohne sie überhaupt richtig zu kennen alles verrätst und "zu starke" Komplimente machst, kann dass für sehr viele Mädchen aufdringlich wirken, was bedeutet dass du es langsam machen müsstest.

Du könntest es so machen, dass es auffällt, dass du in sie verliebt bist. Du kannst es ihr ja indirekt sagen, nicht mit Worten sondern mit Taten wie z.B. ihre Bilder auf Instagram oder Facebook, was auch immer durchliken, oder Komplimente unter die Bilder schreiben etc.

Aufjedenfall sollte man nicht am Anfang nicht zu aufdringlich sein :)

Wenn du ihr direkt deine Gefühle schreibst überrumpelst du sie bestimmt solltet ihr noch kein Wort gewechselt haben.

Versuche es doch mal mit kleinen Schritten. Sprich sie an. Frag sie nach ihrer Nummer. Treff sie auf einer Party etc.

Ich meine dazu, dass du erst einmal dein Problem überwinden musst, am Besten indem du dich mit ihr triffst. Geh mit ihr Spazieren, lad sie vielleicht auf ein Eis oder sowas ein, red viel mit ihr und wenn es die Situation zulässt, kannst du ihr letztendlich auch deine Gefühle gestehen.

Was möchtest Du wissen?