Einem jungen die meinung geigen ohne das es stress gibt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi.

Also ich mache sowas, wenn mich das Thema nicht interessiert. Gut - kurz danach sage ich das dann auch oder lenke offensichtlich ab, aber erst mal impliziere ich so halt Desinteresse. Dann kann mein Gesprächspartner immer noch sagen, dass ihm das jetzt wichtig ist, dann tu ich ihm vll den Gefallen.

Würden wir jetzt z.B. über Mode oder Schuhe telephonieren, da würde ich wohl auch erst mal so reagieren. Halt so wie Du, wenn ich Dir von der Theorie des Improvisierens barocker Fugen erzählen würde schätze ich jetzt mal^^.

Vll ist er auch nicht Deiner Meinung, äußert das aber nicht klar. Weil er z.B. harmoniebedürftig ist und keine Lust auf Stress hat.

Es gibt z.B. gewisse Dinge, die Du einfach mit Deiner besten Freundin und nicht deinem (potentiellen) Freund besprechen solltest. Halt so wie n Mann auch gewisse Dinge eher mit Kumpels als der Freundin besprechen sollte. Gerade bei Problemen sind Männer auch eher "Lösungsorientiert" und nicht "Problemorientiert".

Ansonsten kannst Du das auch ganz offen ansprechen, bei mir hat es sich bewährt, das mittels "gewaltfreier Kommunikation" zu machen. Findest Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation


Freu dich doch, wenn er dir Recht gibt.

Man könnte antworten: Schön, dass du meiner Meinung bist.

Männer sind etwas anders gestrickt als Frauen. Männer müssen nicht immer alles stundenlang durchdiskutieren und bequatschen. Dafür hat Frau Freundinnen. Männern geht das nur auf die Nerven.

Ausserdem, wenn du ein Problem hast und das einem Mann erzählst, fühlt er sich sofort verpflichtet, das Problem für dich zu lösen. Dass du dich nur mal ausquatschen willst, versteht ein Mann nicht.

Ich habe genau dasselbe Problem!
Jungs sind aber so. Wenn ich nicht weiß was ich auf sein ok schreiben soll, lass ich es entweder oder ich fange ein neues Thema an.
Ich würde aber auch auf jeden Fall Mal warten bis er dich Mal anschreibt, wenn das nicht der Fall sein sollte besteht wirklich die Möglichkeit dass er kein Interesse hat.
Das ist zwar schwer zu akzeptieren,aber es ist so😉
Den Kontakt würde ich nicht gleich abbrechen, das wäre meiner Meinung nach falsch.
Hoffe, ich konnte helfen😉

Haileybiebs 31.07.2017, 17:13

Also anschreiben tut er eig immer nur dieses ok und ja manchmal nervt dann einfach

0
Kleines17 31.07.2017, 17:14

Dann hat er Interesse. Jungs schreiben nie viel, das ist normal.

1

Dieser Junge ist dann.

a. nicht wirklich an dir interessiert oder dem was du erzählst

b. ist einfach von stiller Natur

c. weiß einfach nicht was er sagen soll

Statt deine Meinung zu "geigen" solltest du dieses Thema vielleicht im normalen Ton und ganz ruhig ansprechen. Ein Gespräch kann viele Probleme lösen.

Ich würde es lassen. Vielleicht hat er tatsächlich kein Interesse oder weiß einfach nicht was er zu dem Thema noch sagen soll. Ihn so zu drängen finde ich nicht richtig. Entweder es gibt ein Gespräch oder eben nicht. Wenn es dich so stört, antworte darauf einfach nicht mehr.

Viele Jungs schreiben einfach ok weil es schneller geht. Natürlich interessiert er sich für dich sonst würde er ja nicht schreiben.

So dumm das auch klingt, die beste Lösung ist es ihn mal drauf anzusprechen.

Meiner Erfahrung nach schreiben Männer in der Regel eh nur das nötigste. Das muss nicht unbedingt etwas negatives bedeuten. Miteinander reden ist so einfach und zugleich so schwer.

Haileybiebs 31.07.2017, 17:12

Ja will ihn darauf ansprechen aber will nicht das er denkt das ich stress machen will

0
DummheitsFeind 31.07.2017, 17:14
@Haileybiebs

Das wird keiner denken. Mach dir nicht so einen Stress. Sprich ihn einfach drauf an. Das wird schon.

1

Hi. Du musst nicht wegen einem ja oder ok denken, dass er kein Interesse hat. Es gibt Menschen, die man direkt fragen muss: Was meinst du dazu? Manchmal hat man wenig Zeit, weiß nicht, was man sagen soll oder will nichts falsches sagen.

Frag ihn einfach. :)

LG Fabian

Haileybiebs 31.07.2017, 17:17

Ja stimmt aber wenn man zb was erzählt und dann kommt ein okay..weißt was ich mein?😩

0
Khamul 31.07.2017, 17:19
@Haileybiebs

Es kommt darauf an was es ist. Wenn dir jemand etwas über jemanden erzählt, den man gar nicht kennt, kann man doch nicht viel mehr als ok sagen, oder?

1
Haileybiebs 31.07.2017, 17:20
@Khamul

Ich mein jetzt so über meinen tag oder wenn was witziges passiert ist

0
Khamul 31.07.2017, 17:22
@Haileybiebs

Hm, da kann man schon etwas zu sagen. Hast du schon recht. Sprich ihn einfach Mal darauf an. Vielleicht hatte er einen schlechten Tag, wer weiß.

1

Eine Ein-Wort-Antwort ist üblicherweise ein Signal, dass man eine Konversation zu beenden wünscht. Denn man gibt keinerlei Ansatzpunkt für eine Reaktion von der anderen Seite.

Wenn Du das bekommst, sollst du offenbar nix mehr sagen.

Was möchtest Du wissen?