Einem glatten intimbereich bekommen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Aceliaaaa, 

mit einer Intimrasur bekommst du nie alle Haare mit einmal weg, da die Schamhaare unterschiedlich lang sind! Selbst eine Rasur gegen den Strich bewirkt da nichts, wobei es dadurch schon glatter wird. Eine mögliche Alternative wäre, die übrigen Härchen mit einer Pinzette heraus zu ziehen, was aber auch viel Geduld erfordert! 

Du könntest es ja mal mit Waxing oder Sugaring probieren. Sei dir aber bewusst, dass Waxing im Intimbereich sehr schmerzt! Wenn du Sugaring versuchen willst, würde ich dir empfehlen, es lieber professionell machen zu lassen, auch wenn es teuer ist! 

Lg. Widde1985

Nimm einen Rasierhobel (Merkur 38c, sehr sanft und sehr gründlich), Rasierklingen (Feather New Hi-Stainless, Lord Super,
Astra Platinum), Rasierpinsel (rein Dachshaar, bei Roßmann für ca. 9,-€)
und eine gute Rasiercreme (Florena, Speick, Nivea, Palmolive).


Den Pinsel vor dem Duschen in sehr warmes Wasser legen, damit sich die Haare mit Wasser vollsaugen und später kaum noch Feuchtigkeit von der Rasiercreme entziehen. Die Intimzone erst gründlich beim Duschen waschen, um Schmutz und Talg zu entfernen. Dann ca. 1,5 - 2cm Rasiercreme auf den feuchten Pinsel geben und  in kreisenden Bewegungen einseifen.
Den Rasierschaum 1-2 Minuten einwirken lassen. Dann mit dem Hobel in Haarwuchsrichtung rasieren, ohne den Hobel aufzudrücken. Das Eigengewicht des Hobels reicht vollkommen aus. Dann wieder einseifen und quer zur Wuchsrichtung rasieren. Ein drittes Mal einseifen und vorsichtig gegen die Wuchsrichtung rasieren.

Beim Rasieren immer nur 1x pro Hobelbreite über die Haut fahren und die Haut mit der freien Hand etwas spannen, aber nicht zu stark.
Danach die Seifenreste mit kaltem Wasser entfernen uind die Intimzone mit
einem sauberen Handtuch trocken TUPFEN, nicht reiben. Abschließend die rasierten Stellen mit Babyöl oder anderen milden Mitteln behandeln.

After Shaves & Co. haben im Intimbereich absolut nichts zu suchen.



Rasierschaum benutzen und mit einem Nassrasier rasieren, Haut dabei straff ziehen.Danach ein Aftershave auftragen. Nicht zuviel Pflegeprodukte verwenden.

Oder die Stelle wachsen..

Klasse. Kompletten Schwachsinn empfehlen, auch wenn man keine Ahnung hat. Rasierschaum, Nassrasierer (Systemrasierer) und After Shave gehören nicht in den Intimbereich.

0
@Flintsch

Ich empfehle so, wie es bei mir am besten funktioniert. 😉  Und es gibt extra Gel/Schaum für den Intimbereich.

0

Die haut drauf vorbereiten das sie rasiert wird. Gründlich säubern (waschen).

Besserer rasierer und benutze dann auf der Stelle anti Bakterien sprsy

Glaube da hilft nur Wachsen.

Sind deine Klingen scharf und dein Schaum desinfizierend?

Was möchtest Du wissen?