Eine zweite Ausbildung in der gleichen Branche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Scharbap,

Du könntest aber auch in der Medienlandschaft bleiben und in Abendschule eine Weiterbildung in diese Richtung machen. Z.B. Mediengestalter oder Medienfachwirt. Bei uns findest Du hierzu einige Angebote und Anbieter:

https://www.fortbildung24.com/medien-verlage-druckerei-werbeagenturen-kurse/suchergebnisse.html

Weitere Möglichkeiten wären mit Deiner Berufserfahrung z.B. die Weiterbildungen zum technischen Fachwirt, Industriefachwirt oder Wirtschaftsfachwirt (mit abgeschlossener IHK Ausbildung und über 5 Jahren Berufserfahrung alles machbar).

Angebote für nahezu alle Fachwirt-Weiterbildungen findest Du ebenfalls bei uns und die Angebote kann man fast immer auch berufsbegleitend machen.

https://www.fortbildung24.com/fachwirt-betriebswirt-ausbildung-ihk-hwk/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das must du selber wissen.ein zweites standbein ist nie schlecht. manche machen ja erst ihren gesellen und dann den meister. das bringt auf alle fälle was. man weiss ja nie was später einmal kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?