Eine Zigarre ist eine Zigarre?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Zigarre ist eine Zigarre?

Die "andere Person" hat gesagt, dass das, was wie eine Zigarre aussieht, auch Zigarre genannt werden soll.

Oder anders ausgedrückt: Es ist eine Antwort auf die Behauptung der "einen Person", die sagt: "Falscher Eindruck? Wohl kaum! Es sieht aus, wie eine Zigarre. Es riecht wie eine Zigarre. Und es schmeckt wie eine Zigarre. Also ist es eine Zigarre." Die "andere Person" verneint also damit die Behauptung der "einen Person".

Diesen Spruch gibt es in tausenden Variationen, beispielsweise so: "Wenn es wie ein Hase aussieht, wie ein Hase riecht und wie ein Hase läuft, dann ist es in aller Regel auch ein Hase." --- verkürzt auf "Ein Hase ist ein Hase."

------------------------

Damit will man typischerweise zum Ausdruck bringen, dass "Neusprech", also das Verdrehen von Begriffen (hier: "Ich glaube, du hast einen falschen Eindruck."), um so ein anderes Bild zu erzeugen, kein akzeptiertes Argument ist.

Ich schätze mal die Person A hat eine positive Meinung zur AfD und Person B will nichts mit der AfD zu tun haben. Das symbolisiert Person B durch einen Vergleich, welchen ich ungefähr so auffasse. Die AfD vertritt rechte oder rechtskonservative wie auch immer Positionen und ihre fragwürdigen Vertreter auch. Also ist es für Person B eine rechte Partei. Im Grunde genommen heißt es, dass es so offensichtlich ist, dass die AfD eine rechte Partei ist, dass man diese auch so nennen kann. Eine Zigarre ist eine Zigarre oder kurz andersherum. Eine Partei mit rechten Ansichten ist eine rechte Partei.

So zumindest hab ich das verstanden aber es kann natürlich auch irgendwie andersherum sein oder anderes ähnliches. Ich hoffe, dass ich helfen konnte. ;)

Eine Tautologie wie Gertrude Steins "Eine Rose ist eine Rose ist ..."

Ich ersetze an der Stelle "Zigarre" durch ein Objekt ähnlicher Größe, Form und Farbe, dessen umgangssprachlichen Namen der "Unwortfilter" von GF aber nicht durchläßt und das Endergebnis des menschlichen Verdauungsprozesses darstellt.

Es heisst, dass die Person alle in einen Topf wirft und dadurch verallgemeinert.

Als Beispiel: Alle Deutschen sind pünktlich.

Er meint es ist Sortenunabhängig, das Produkt bleibt das Selbe.
Schoko- und Pfirsicheis sind beide Eissorten

Das hat irgendwas mit Tautologie, Ontologie und Logik zu tun. Ein Stabreim steckt auch drin.

Egal welche Marke, Aussehen es ist immer noch eine Zigarre.

Da ich mir ab und an eine gute Zigarre gönne, würde ich mal sagen, die Äußerung kam von einem Nichtraucher.

Was möchtest Du wissen?