Eine Zigarette geraucht - Auswirkungen auf die Wirkung der Pille?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So wenig Rauch schadet nicht und hat auch keine Auswirkung auf die Pille. gewöhn dir das Rauchen aber besser nicht an, denn ständiges Rauchen und Pille kann zu Thrombosen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das spielt keine Rolle. Wenn es heißt, man solle nicht rauchen, wenn man die Pille nimmt, dann geht es nicht darum, dass die Wirkung herabgesetzt wird, sondern, dass die Thrombose-Gefahr dadurch steigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo chickkk334

Rauchen hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Pille, es kann nur eventuelle Nebenwirkungen hervorrufen oder verstärken.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Frage ernst gemeint? Natürlich schadet eine Zigarette nicht, die Pille wirkt noch genauso wie vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I wo - in keinster Weise. Trotzdem wäre es gut gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dir denken, wie viele Raucherinnen mit der Pille verhüten? Das hat keine Wirkung aus die Wirksamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal musst du dir keine Sorgen machen. Ich rauche selbst, bis zu 23 Zigaretten pro Tag und trotzdem verhütet meine Pille. Aber bei Alkohol wär ich vorsichtig! Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein es hat keine auswirkung auf die wirkung der pille. wenn man raucht und die pille nimmt erhöht sich das thromboserisiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?