Eine Zahlung per Lastschrift ist nicht möglich. (paypal)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a) Betrag zu hoch denn du mit Paypal zahlen möchtest b) der verkäufer akzeptiert keinen lastschrifteinzug über Paypal (da hilft es guthaben drauf zu überweisen) c) du hast was angestellt (bzw einmal net bezahlt, bzw kein guthaben auf dem girokonto) und bist jetzt für das lastschriftverfahren gesperrt

Ich hatte vor kurzen einen negativen konto standt den aber innerhalt 24 stunden ausgeglichen

0
@Fiiix

Pech gehabt, kannst jetzt mindestens so 3-4 Monate nicht per Lastschrift bezahlen. (hättest für ausreichend deckung auf dem girokonto sorgen müssen)

0

Wenn eine Zahlung per Lastschrift nicht möglich ist, dann hast Du Paypal wohl nicht die Erlaubnis gegeben, von Deinem Bankkonto Abbuchungen durchführen zu können.

Doch da ich schon seit 2 jahren via paypal meine online bestellungen zahle

0

PayPal verlangt plötzlich Kreditkarte?

Ich habe heute morgen von PayPal den Bestätigungscode für mein Bankkonto bekommen, habe das das Konto bestätigt und die erste Überweisung per Lastschrift vorgenommen. Hat auch problemlos geklappt. Jetzt will ich wieder was bezahlen, aber nach Eingabe der Email-Adresse wird immer angezeigt "Zahlungsmethode hinzufügen" und da ist nur Kreditkarte möglich. Warum kann ich das nicht wie vorher per Lastschrift bezahlen?

...zur Frage

Wieso kann ich kein PayPal Geld mehr senden?

Am PC geht das nicht, und am Handy muss ich eine Kreditkarte hinzufügen? Ist das neu?

...zur Frage

PayPal Zahlungsart nachträglich noch ändern!

Hallo, ich habe eben einen Kauf mit PayPal bezahlt und konnte nicht angeben, ob es von meiner Kreditkarte oder per Lastschrift verfahren vom Konto abgebucht wird.

Jetzt wird es per Lastschrift abgebucht, wollte es aber mit Kreditkarte machen, kann ich das nachträglich noch irgendwo bei PayPal ändern?

Das ist wirklich dringend!!!!!

...zur Frage

Zahlung auf Rechnung beliebt, gleich wie PayPal?

Hallo,

ich biete in meinem Online-Shop Zahlung per Lastschrift und PayPal an. Leider kann ich PayPal momentan nicht mehr anbieten und möchte statt dessen Zahlung auf Rechnung nach Lieferung der Ware (innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung oder so) hinzufügen.

Wie findet ihr das aus Sicht des Käufers? Ist Zahlung auf Rechnung für euch gleichwertig oder schlechter als PayPal? Ist es unseriös, wenn es nur Lastschrift und Rechnungszahlung gibt?

Es gibt hier natürlich keinen PayPal-Käuferschutz, aber ich sehe das so: Wenn ich dem Online-Shop vertraue und es einfach haben möchte, wähle ich Zahlung per Lastschrift. Wenn ich mir da nicht so sicher bin, wähle ich Zahlung auf Rechnung. Da habe ich zwar die "Arbeit", die Überweisung zu tätigen, bin aber auf der sicheren Seite. Seht ihr das auch so?

Es handelt sich übrigens um einen Bücher-Shop. Eine Überprüfung der Bestellung, bevor man die Überweisung tätigt, ist also nicht aufwendig.

Grüße,

FragenFrager666.

...zur Frage

PayPal Lastschrift funktioniert NICHT mehr, Kreditkarte schon, wieso?

Habe ein PayPal Account mit Kreditkarte und Girokonto als zahlungsquellen. Jetzt wollte ich eine Zahlung per PayPal Lastschrift tätigen. Es gab allerdings nur die Kreditkarte. Beide zahlungsmethoden sind bestätigt. Der Witz bei der Sache.. Ca. 3 Wochen zuvor habe ich diese Zahlung schon einmal getätigt. Per Lastschrift! hat irgendjemand eine Idee wieso das aufeinmal nicht mehr funktionier? Ich bin ahnungslos.

Danke schonmal

...zur Frage

Paypal nutzen trotz Paypal-Kontosperre?

Hallo,

Ich würde gerne wissen ob es möglich ist trotz einer Paypal Kontosperre andere Zahlungsmittel wie z.B. Zahlen ohne Paypal-Konto via - Lastschrift oder Kreditkarte zu nutzen ohne befürchten zu müssen das diese Zahlung abgelehnt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?