Eine Woche vor Periode unterleibsschmerzen trotz Pille. Gefühl mit zunehmenden Alter mehr Probleme damit?

1 Antwort

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Schmerzen während/vor der Blutung entstehen durch die Muskelkontraktionen der Gebärmutter. So stößt sie die aufgebaute Schleimhaut ab. Da sind Schmerzen relativ normal.

Diese Schmerzen sind im Übrigen auch unter den Nebenwirkungen der Pille mit aufgeführt.

Wenn du immer mehr Probleme mit der Pille hast wie du schilderst dann setz sie doch einfach ab. Wo liegt das Problem? Es gibt bei weitem sicherere Verhütungsmittel die mitunter derartige Nebenwirkungen der Pille (außer Regelschmerzen - das ist eben natürlich hat aber dann nichts mit dem Verhütungsmittel zu tun) nicht mit sich bringen.

Ich jedenfalls habe mich nach jahrelanger Einnahme bewusst gegen die Pille entschieden und bin nun glücklicher.

Lg

HelpfulMasked

Abbruchblutung (Pille) Unterleibsschmerzen?

Und zwar nehme ich die Pille und mache schon seit längeren den Langzeitzyklus. Also 3 Monate durchnehmen und nach dem 3. Monat Pause. Ich hatte schon immer starke Regelschmerzen auch schon eine Woche bevor ich meine Tage bekam. Die sind durch die Pille auch nie besser geworden und auch nicht weggegangen. Während der Pillen Einnahme bekommt man ja seine Tage gar nicht sondern in der Pause ja nur eine künstlich herbei geführte Abbruchblutung und so kommen wir auch schon zu meiner Frage, wenn ich ja meine richtigen Tage nicht bekomme sondern es nur diese Abbruchblutung bekomme, warum habe ich (hat man) dann trotzdem noch Unterleibsschmerzen als wär es die natürliche Periode? Hab auch genauso immer noch auch schon eine Woche davor schmerzen.

...zur Frage

Pille (Minisiston) 8 Tage Pillenpause statt 7. Weil vergessen... :( schlimm?

Hallo Leute,

also ich hätte am 29. April 2011 meine 1. Pille nach der 7 tägigen Pause nehmen müssen, hab dies aber verträumt und habe es erst 24h später bemerkt. Somit hab ich also 8 Tage Pause gemacht und am 30.04.11 angefangen. Hatte aber am 03.05.11 GV. wie gewohnt hab ich am 25.05.11 meine Periode bekommen (nur etwas kürzer als sonst). Nun ist heute schon der 20.06. 11 und ich müsste die Woche meine Periode bekommen. Nur irgendwie fühlt sich alles so komisch an und ich hab das gefühl schwanger zu sein....endweder bilde ich es mir ein aber mein Bauch is auch schon etwas gewachsen,kann das sein?!...und ständig dieser komische Geschmack im Mund!? P.s. ich nehme immer noch wie gewohnt meine Pille weiter ein.

Kann ich trotz Periode schwanger sein? Ist es schlimm wenn man die Pille (Minisiston) am 1. Tag vergisst?(nehme sie jetz schon über 5 Jahre)

würde mich über antworten echt freuen....mfg Tine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?