Eine Woche nicht so viel gegessen.. Abgenommen!

6 Antworten

Dann war das ein richtig blödes Experiment seh zu das du jetzt isst und isst aber gesunde Sachen sonst wirst du noch kranker wenn du fast Food oder süßes ist

Das ist das schlimmste was du machen kannst. Fang an wieder normal zu essen wenn du nicht im Krankenhaus landen möchtest und wunder dich aber nicht wenn du wieder 5kg mehr wiegst.

Du machst Dir und uns etwas vor, denn dies ist bereits längere Zeit Dein Thema. Du hast 4-5 Kilo NICHT in 7 Tagen abgenommen - und insgesamt waren es höchstwahrscheinlich über einen wesentlich längeren Zeitraum noch wesentlich mehr Kilo.

Du möchtest testen, wie wir auf Das von Dir genannte Gewicht reagieren - im Vergleich zur Körpergröße. Um Fragen oder Kritik vorzubeugen, nennst Du das Ganze ein ein-wöchiges Experiment. Ich nenne es eine Eßstörung.

Die Kopfschmerzen sind ein Anzeichen von Unterzuckerung (auch durch Mangel an Kohlehydraten) - und das Frieren zeigt, dass Du Deinem Körper nicht einmal ausreichend Nahrung gönnst, dass er daraus die lebensnotwenige Energie ziehen kann, die er benötigen würde, Deine Körpertemperatur zu halten. Das aufgrund der Mangelernährung fehlende Calzium zieht Dein Körper übrigens seit geraumer Zeit aus Deinen Knochen und Zähnen - und aus den Organen, die daran später dann versagen können, wenn Du nicht ganz schnell die Bremse ziehst und zu einer vernünftigen Ernährung zurück findest.

Das "Experiment", das Du da machst, nennt sich übrigens: "Die totale Kontrolle". Ein Versuch gegen Ohnmacht an anderer Stelle.

Was möchtest Du wissen?