Eine Woche lang hungern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich war mal magersüchtig und habe fast ein halbes Jahr lang nur gehungert...in einer Woche konnte ich so ungefähr 3 Kilo abnehmen.. Das ist aber alles Mist wenn du das bedenkst... Dein Körper wird deine Muskeln nehmen statt dein fett und dann siehst du aus wie ein schwabbelkloß
Ich muss hart für diesen Fehler ackern und mich einigermaßen wieder hinzubekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von Jojo Effekt gehört? In 2 Wochen haste dann noch mehr Kilos drauf als jetzt. Ernähre dich lieber absofort gesund und geh joggen. Dann hast du wenigstens langfristig was davon. Lg Mutgirl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hungern bringt nichts. Wenn du Sport machen willst, brauchst du auch (mehr) Energie, die du durch (gesunde) Nahrung bekommst. Ist langfristig wirklich sinnvoller ;) Ich würde dir auch Joggen empfehlen sowie Liegestütze, Kniebeugen und Sit-ups.

Außerdem kann man nicht pauschal sagen, wie viel du abnehmen wirst. Jeder Körper ist und reagiert anders.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann komm halt ins Krankenhaus ist eh voll cool #ironie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da in vielen Kommentaren die Anspielung kommt,ich seie dick: Das stimmt nicht wirklich.

Ich bin im Normalgewicht,würd ich alles also zunehmen,wäre ich trotzdem noch drin.^^

Viele meiner Freunde/innen essen wenig,und haben bis jetzt NICHTS zugenommen.Undzwar waren/sind sie ihr ganzes Leben schon schlank,also bitte.^^

Das ist mein Körper,ich bestimmt was er bekommt und was nicht.

Ich habe euch nur eine Frage gestellt,und verlange eine Antwort.

Außerdem möchte ich nicht nichts essen,sondern wenig.^^

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und nach 2 Wochen wiegste dann mehr als jetzt.

Ganz toller Plan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZNationx
13.07.2016, 16:01

Dein Kommentar war ziemlich unnötig,dessen bist du dir aber sicher selbst bewusst.^^

0

Du nimmst deutlich weniger ab als wenn du eine gscheite Diät machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers aus, dann weisst du es.

du WILLST es ja so also machs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hungern um abzunehmen bringt nix.

Entweder fastest du wegen dem Glauben

oder zum entgiften

oder um es vielleicht als herausforderung zu sehen.

Abnehmen wirst du nicht wirklich. Im gegenteil du wirst am Ende sogar zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nayes2020
13.07.2016, 16:03

Aber um iwie deine Frage zu beantworten.

So aus Erfahrungswerten würde ich schätzen das du ca 2 kg leichter sein KÖNNTEST. Es kann auch nur wasser sein was du verlierst.

Es kann sein das du auch genau gleich wiegst.

und ich denke mal YOYO effekt sagt dir ja schon was

0

Was möchtest Du wissen?