Eine woche kein fitness, wie sonst abnehmen?

4 Antworten

Du machst Dir zu viele Gedanken, finde ich. Nur, weil man mal den Sport ausfallen lässt, nimmt man nicht automatisch zu. Es gibt einfach Tage, da ist man "faul" und "gönnt sich" etwas, so wie Du eben zwei Cheatdays. Sonst bist Du - wie ich es verstanden habe - sowieso sehr konsequent.

Ein kleiner Tipp: wenn Du keine Muße hast ins Center zu gehen, mache doch zuhause einige Übungen. Da Du offensichtlich große Angst davor hast, dass Deine Beine dicker werden, würde ich zu expliziten Beinübungen raten.

Zum Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=3feBZO02KWY

wenn menschen so absolout kein plan von ihrem körper haben.. gell? JAAA du wirst bis montag 10 kilo drauf bekommen - und zwar pro bein !

im ernst... des macht keinen unterschied. solang du jetzt nicht in dieser woche nen fress-flash bekommst und dich mit ungesundem zeug zumüllst.... wirste des kaum merken...

2 Cheatdays hintereinander? Dann fehlt dir offensichtlich das Konzept. Und warum bist du am Mittwoch nicht zum Sport gegangen? Beim Sportprogramm fehlt dir offensichtlich die Konsequenz. So wird das nichts, wenn du dich so hängen lässt..

3

Ich gehe seit 2 jahren immer 3x pro woche ins gym, Mittwoch war ich nicht weil ich einige Termine hatte, genauso wie gestern. Ja 2 Tage hintereinander cheatday. Ich habe KEINE Süßigkeiten oder fast food etc gegessen aber 2 Brötchen zum Frühstück anstatt eins, 2 Portionen mittagessen anstatt eine und 2 Brötchen zum Abendessen anstatt 1..

0

Cheatday einmal im Monat aber richtig rein hauen macht dass Sinn oder ist es Gesund?

Hallo Leute ,
ich bin im Moment 15 Jahre alt und habe jetzt in 3 Monaten 30 kg abgenommen und jetzt geh ich schon seid einem Monat zum Fitness ( Krafttraining ) also ich will Muskelnaufbauen und mein Körperfett senken ich wiege im Moment 73 kg und bin 176 cm groß ich will noch bis 70 kg runter gehen und dann mein Gewicht halten. Ich ernähre mich sehr Gesund im Moment mit ca. 1500 kcal. Ich habe gelesen man sollte nen Cheatday nur einmal in der Woche machen und auch nicht sehr übertreiben nur etwa 40-50 % der Kalorien mehr aber ich bin so einer mir wäre ein Cheatday im Monat lieber wo ich wirklich über 10000 Kcal esse keine Sorge ich vertrag so viel weiß auch nicht wieso ich habe es vorgestern auf ca. 8000 Kcal gebracht war der erste Cheatday nach meiner strikten Diät ich wollte jetzt blos mal nach Fragen ob dieser Cheatday mit 1 mal im Monat und wirklich alles essen kann was man will oder ist es sehr Ungesund und nich Empfehlenswert ?
Vielen Dank im Vorraus !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?