Recht: Unseriöse Annonce bei Yahoo, wie zu blockieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Frida, wie es bei Dir weiter gegangen? Ich bin da leider auch drauf reingefallen und hab inzwischen, so wie Ilsesteffi, meine Karte sperren lassen und das Geld zurückgefordert. Den Widerspruch wollen die im Grunde nicht annehmen. Was hast Du unternommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich bin auch drauf rein gefallen. Habe bei Visa storniert und die 137€ rückerstatten lassen sowie Widerruf an deren Support gesendet. Mal gucken wie es weiter geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Kontakt mit dem Kreditkartenunternehmen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?