eine Vorstandsbeschwerde an die Telekom schreiben

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hört sich nach Kosten von Drittanbietern an. Lass Dir die Daten der Firma von der Telekom geben (falls sie nicht schon auf der Rechnung stehen) und geh zum Verbraucherschutz, Anwalt oder Polizeit (Strafanzeige).

Hallo, Wurstfan,

Danke für Deinen Tipp, der Knackpunkt meiner Beschwerde an die Telekom ist, dass ich immer abgewimmelt werde, wenn ich konkret wissen will, wie dieser Betrag zustande kommt, angeblich ist es technisch nicht möglich, das nachzuvollziehen.

Es ist allerdings von der Rechtslage her so, dass die Telekom in der Nachweispflicht ist, und ich hoffe, da hilft eine Vorstandsbeschwerde weiter.

In Nürnberg gibt es übrigens die fingerdicken gut gewürzten Nürnberger Bratwürste, das zur Info, weil Du ja der Wurstfan bist.

Herzliche Grüße

Eva

0
@Eva49

Hallo, Wurstfan, bisher hat mir die Telekom die Daten des Drittanbieters immer noch nicht mitgeteilt. Ich bin gespannt, ob sie sich noch melden, nach § 45i des Telekommunikationsgesetzes ist die Telekom dazu verpflichtet.

0

Die Telekom bekommt Deine Daten auch nur von dem Drittanbieter übermittelt (da Sie es abrechnen müssen). Die können Dir auch nur das mitteilen was auf der Rechnung ersichtlich ist. Häufig sind es Drittanbieter, die irgendwo im Ausland sitzen und Deine Daten über kostenfreie Smartphone Apps erhalten. Hier wird im Hintergrund meist unsichtbar eine SMS ausgelöst, mit der die Abrechnung von denen angestossen wird. Von daher ist die Telekom eigentlich nicht Dein Ansprechpartner für dieses Problem.

Hallo, Wurstfan,

für mich gibt es zwei Möglichkeiten, was bei uns los ist. Entweder es ist so wie Du sagst, und ein Drittanbieter hat sich bei uns eingehackt und etwas auf die Rechnung geschrieben, oder die Telekom hat sozusagen einen Kobold im System, der was falsch eingetragen hat.

Ich habe mich bei meiner Anwaltshotline schlau gemacht, und die Anwältin sagte zu mir, dass die Telekom in der Beweispflicht ist, was auf der Rechnung steht.

Nun habe ich ja schon oft bei der Telekom angerufen und die Leute bei der Hotline haben zu dieser Frage verschieden geantwortet. Einer sagte, was wir nicht beweisen können, müssen wir auch nicht zahlen. Eine Dame sagte es ganz anders: es sei technisch gar nicht möglich, herauszufinden, was da auf der Rechung steht.

Wie Du siehst, ist das Ganze verwirrend.

Ich glaube der Anwaltshotline, denn die hat mich auf das TKG = Telekommunikationsgesetz verwiesen.

Und ich erzähle, wie es weitergeht,

herzliche Grüße Eva

0

Hi, ich würde wirklich direkt an den Vorstand schreiben. Wenn er das dann intern weiter gibt mit einem "was ist denn da los?", wird irgendwer schon die beine in die hand nehmen und den sachverhalt klären. nicht deinetwegen, aber um dem vorstand eine gute antwort geben zu können. das kann dir aber ja egal sein :) hauptsache es bewegt sich was.

Tarife: wie wird abgebucht?

Hi ich hab grade n Handyvertrag bei o2 und da ist es so dass nur so viel vom Tarif abgebucht wird wie ich verbrauche und nicht der volle Betrag der bei der Bestellung im Internet stand. Ist das so normal und bei der Telekom auch so oder ist es da anders.
Kann mir da jemand weiterhelfen der sich mit Tarifverträgen von der Telekom auskennt.
Danke

...zur Frage

Telekom - trotz Kündigung - Geld abgebucht

Hallo Leute, ich habe fristgerecht bei der Telekom gekündigt. Schreiben v. der Telekom Bestätigung Kündigung erhalten. Monatlicher Abbuchungsbetrag waren ca. 50 EUR. Telekom hat nach der Kündigung trotzdem noch 1 x den mtl. Betrag abgebucht. Habe dort angerufen und Mitarbeiter teilte mir mit, dass sie ein Fehler gemacht haben. Betrag wurde nach 1 Monat zurück überwiesen. Jetzt (1 Monat später) wurde wieder ein Betrag über 15 EUR von der Telekom abgebucht....ohne Vorwarnung oder Grund. Habe wieder bei der Zentrale angerufen und Mitarbeiter hatte keine Antwort für diesen Fall...aber Betrag wird "wieder" zurück überwiesen (nach 1 Monat)....Betrag noch nicht erhalten.

Darf denn die Telekom einfach so immer wieder nach Lust und Laune Beträge von den Kunden, die BEREITS GEKÜNDIGT haben, abbuchen??? Was kann man in dieser Angelegenheit rechtlich machen?

...zur Frage

PlayStore bezahlen per Telekom Handyrechnung ( unten )?

Hey Leute , Weiß irgend wer von euch wie die Zahlungsmethode " Bezahlung per Telekom Handy Rechnung " im PlayStore funktioniert . Wird der zu bezahle Betrag direkt von der sim Karte abgebucht oder per Rechnung zu geschickt ? Danke für jede Antwort

...zur Frage

Wann wird der Telekom Basis Preis abgebucht?

Mich würde jetzt mal interessieren, wenn man bei der Telekom einen neuen Vertrag + Handy abschließt, wann wird den der Basis und der Anschluss Preis für das Handy und den Vertrag abgebucht? Gleich auf der Stelle oder erst zusammen mit der ersten Handy Rechnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?