Eine vorladung bei der polizei zur vernehmung als beschuldigter wegen diebstahl heißt das die polizei hat beweise dass ich habe gestohlen oder es nur verdächt?

5 Antworten

Es kann beides bedeuten oder die wollen zb erstmal auch dich befragen den nur eine Beschuldiegung reicht alleine noch nicht aus.Haben die beweise Dan wirst du demnächst Post vom Staadts Anwalt bzw vom Gericht bekommen.

Vermutlich hat Dich jemand genau deshalb angezeigt....und die Polizei muß dieser Anzeige (egal ob wahr oder unwahr) jetzt nachgehen und lädt Dich, als Beschuldigten, vor. Das heißt ja nicht, dass Du auch tatsächlich der Täter bist. Daher gibt "man" Dir ja die Gelegenheit, Dich zu diesen Vorwürfen zu äußern und sie hoffentlich auszuräumen.

Das heißt als erstes mal, dass du beschuldigt wirst. Welche Beweise die Polizei hat, wird sie dir nicht auf die Nase binden!

Zu einer Vorladung muss man ja Grundsätzlich nicht erscheinen (Polizei NICHT Staatsanwaltschaft)?

Der Polizeibeamte hat gesagt man MUSS als Zeuge zur Vorladung bei der POLIZEI erscheinen stimmt das?

(Bitte keine die sich nicht auskennen und den Vorpostern nachreden)

...zur Frage

Vorladung wegen falscher Verdächtigung?

Ich vor eine woche eine vorladung von polizei erhalten als beschuldigter wegen falscher verdächtigung. Meine fragen sind: 1) Warum in der vorladung steht nicht wer hat mich angezeigt? 2) warum steht nicht verdächtigung auf falscher verdächtigung sondern steht vernehmung als beschuldigter wegen falscher verdächtigung. 3) hat jemand mich angezeigt oder schickt die polizei das alleine, weil ist so komisch steht kein name drauf,keine datum, .

...zur Frage

Ich muss morgen früh zur polizei ich bin beschulidgter und worde vorgeladen darf ich die polizei anlügen oder folgen da strafen und muss ich namen sagen?

...zur Frage

Hab eine Vorladung der Polizei erhalten, es ist beabsichtigt mich als Beschuldigter Ende Januar 2017 ein Fahrrad gestohlen zu haben.?

Hab eine Vorladung der Polizei erhalten, es ist beabsichtigt mich als Beschuldigter Ende Januar 2017 ein Fahrrad gestohlen zu haben. Soll ich sofort eine Strafanzeige erstatten wegen Üble Nachrede, falsche Beschuldigung und eine Beleidigung. Den ich habe kein Fahrrad gestohlen?

...zur Frage

Vorladung von der Polizei wegen Betrug

Hallo, ich habe heute eine Vorladung von der Polizei als Vernehmung wegen Betrug erhalten,kurioserweise hat mein Sohn,der erst 10 Jahre alt ist auch vor 2 Monaten eine Vorladung zur Vernehmung als Beschuldigter erhalten,daraufhin schrieb ich damals zur Polizei,das ich meinem Sohn eine Vernehmung nicht aussetzen werde und dem Vorwurf widersprochen wird. Die Tagebuchnr. der Polizei ist bei mir und meinem Sohn die Gleiche. Ich hielt es für ein Scherz,weil ich von dieser Firma nie was gehört habe,nie was gekauft habe,oder je was erhalten habe und mein Sohn schon mal gar nicht,entweder betrügt diese Firma,oder irgendjemand hat etwas über unserem Namen bestellt. Was soll ich jetzt tun.einen Anwalt aufsuchen?Wie kann ich mich sonst wehren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?