Eine Versicherung bei der DEVK?

4 Antworten

Hallo Hasselnuss22,

sicher kannst du dich über unsere Produkte informieren und Verträge abschließen.

Hierbei ist es unerheblich, ob du Kunde der Spardabank oder Mitarbeiter der DB AG oder.... bist.

Du kannst dich an jeden Berater in deiner Nähe wenden, auch wenn dieser sein Büro in einer Spardabank hast und du kein Kunde bist.

Schöne Grüße

Sandra vom Social Media-Team


kann man bei der DEVK eine Versicherung abschließen auch wenn man nicht bei der sparda bank ist?

JA


kann man zu einen Standort der sparda bank gehen und sich dort eine
Beratung für eine DEVK Versicherung holen obwohl man bei einer anderen
Bank ist?

Mir ist nicht bekannt das die DEVK in irgendeiner Filliale des SparDa / Volks- und Raiffeisenbankenverband eine Kooperation unterhält.... Aber wenn es so wäre, könnte man selbstverständlich dort auch eine Beratung bekommen, bzw. eine Versicherung abschließen obwohl man dort kein Kunde ist.


Der SparDa / Volks- und Raiffeisenbankenverband unterhält meines Wissens nach nur Kooperationen mit der hauseigenen R+V Versicherung. Auch die kann man abschließen bzw, sich dort beraten lassen wenn man kein entsprechender Bankkunde ist. Bank und R+V Versicherung sind rechtlich voneinander unabhängige unternehmen.


Also in der Suchfunktion der DEVK für einen Berater wurde auch ein Standort der spardabank angezeigt und dieser wäre für mich nunmal leichter zu erreichen, kann ich da einfach direkt hingehen, oder sollte ich vorher mal anrufen?

0
@Hasselnuss22

ja, kein Problem. Vorher anrufen ist normalerweise nicht nötig.... Aber da kann ich nur für meine Agentur sprechen. Bei mir stehen ständig mehrere Berater zur Verfügung zu denen man auch ohne Termin kommen kann. Bei sehr kleinen Agenturen (one Man Offices) könnte das aber anders sein.

0

Die Sparda Bank kooperieren mit der DEVK, die Volks- und Raiffeisenbanken (meistens) mit der R+V - die Antwort zeigt, dass hier nicht nur Experten unterwegs sind. Du kannst Dich bei einer Sparda Bank auch als Nicht-Kunde beraten lassen, meist gibt es dort auch einen Versicherungsexperten, sicherer ist es in diesem Fall, sich an eine DEVK Agentur zu wenden - sofern es unbedingt die DEVK sein soll.

0
@Versichfachwirt

Sehr geehrter Herr oder Frau Versichfachwirt.....

Was soll denn diese Bemerkung?:

die Antwort zeigt, dass hier nicht nur Experten unterwegs sind

Selbstverständlich ist es vollkommen richtig, dass hier auch Laien unterwegs sind, allerdings entspricht mein Wissen durchaus dem eines Experten.
Alle Kooperationen zu kennen wird von keinem Experten verlangt und ich bin sicher dass auch Sie nicht jede Kooperation in der Banken- / GKV- / Versicherungswirtschaft kennen. Zudem ist das Logo der Sparda Bankengruppe dem der VR Banken zum verwechseln ähnlich was wiederum auch auf eine Kooperation oder sogar dem gleichen Bankenverbund hindeutet.

Ich verbitte es mir an dieser Stelle, aus fachlich irrelvanten Gründen mein Fachwissen in Frage zu stellen.

0

Kann man. Man kann auch in eine Agentur vor Ort gehen oder im Internet abschließen.

Aber warum ausgerechnet die DEVK? Die haben in einigen Sparten zwar nicht die schlechtesten Angebote aber das haben andere Versicherer auch.

Wer hat Erfahrungen mit Baukredit der Sparda Bank?

Ich muss mich entscheiden zw. einem Baukredit der Sparda Bank und einem etwas teureren Kredit meiner Hausbank. Die Spardabank hat etwas bessere Zinskonditionen. Sie verlangt aber, dass ich mein Gehaltskonto zu ihr umziehe. Da ich die Bank bisher noch nicht kenne würden mich Erfahrungsberichte interessieren.

...zur Frage

Scheck von Versicherung

Hi Leute,

mein bruder hat mein handy runtergesemmelt -_-

Die Versicherung hat mir nun einen Scheck geschickt, zur Verrechnung steht drauf, von der Sparda Bank West.

Kann ich diesen auch nur dort einlösen? oder auch bei meiner Hausbank?

Grüße denis

...zur Frage

Versicherungswechsel ergo -DEVK

Hallo, In Dezember 2012 habe ich Versicherung (Wohngebäude, gesetzliche Haftpflicht und Hausrat) bei Ergo abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich keine Wohngebäude Versicherung und kein Haftpflicht. Jedoch die Hausratversicherung lief noch bei der Württembergische Versicherung. Auf seiner anfrage, ob ich komplett zu ergo wechseln möchte sagte ich ja. Daraufhin kündigte er meine Hausratversicherung bei Württembergische Versicherung bis zum 1.04.2013. Er machte den Antrag für die Wohngebäude Versicherung fertig und lies mich die Kündigung unterschreiben um die dann weg zu schicken. Als ich ihn fragte wann wir den Antrag für die Hausratversicherung Abschließen da meinte er wir haben zeit bis März. Er sagte er hätte den Antrag schon erstellt und ich sollte in März unterschreiben. (Wir haben zeit)

Doch wenige tage später kam ein Mitglied der Versicherung DEVK. Er überzeugte mich das die Wohngebäude Versicherung bei seiner Versicherung viel günstiger ist. Ich entschied mich nur für die Wohngebäude und Haftpflicht. Hausrat und privat Haftpflicht sollten weiter bei ergo bleiben.

Der Mitglied der DEVK machte ein widerruf für ergo an seinem Laptop fertig und ich sollte nur noch unterschreiben. Er wollte aus seinem Büro den widerruf an ergo schicken. Er gab mir keine Kopie er wollte mir die nachreichen, was ich bislang nicht bekam. Beim Versicherungsabschluss erwähnte ich dem Mitglied der DEVK das ich mit dem Rest bei ergo bleiben möchte da die Hausrat Versicherung bei der DEVK etwas zu teuer ist. Dies nahm er in dem Protokoll auf das ich die Hausratversicherung nicht möchte.

Vor paar tagen wurde bei uns eingebrochen. Als ich bei ergo anrufte sagten diese, dass ich keine Versicherung habe es würde alles von der DEVK Widerrufen. Als ich dann bei der DEVK im Büro war sagten diese ich hätte nur die Wohngebäude und gesetzliche Haftpflicht versichert. Daraufhin fragte ich nach dem Wiederruf ob ich eine Kopie des Widerrufes und des Protokolls bekommen könnte. Nach öfteren Fragens bekam ich dann die Unterlagen. In dem Wiederruf stand auch die Hausrat Versicherung drin. Was mich erschrak. Als ich den Mitglied der DEVK danach fragte warum er die Hausrat Widerrufen hat sagte er, das er sich das nicht erklären kann. Er sagt dann ich wollte das so, aber im Protokoll hatte er sich sogar eine Notiz gemacht das ich das nicht möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?