eine us amerikanerin möchte mit besuchervisa nach deutschland einreisen hat sie anspruch auf geld un

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, mit Besucher - Visa ist die Frau nicht bedürftig. Sonst hätte diese sich die Reise nicht leisten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janzelke
12.10.2011, 11:45

das flugticket wurde ihr bezahlt ansonst keine finanziellen mittel der mann ist seit 10 jahren arbeitslos

0

Naja - erstmal kommt sie ja als Touristin mit einem Tourivisum. Sie hat deshalb null Anspruch auf irgendwas hier in Deutschland, da sie als Urlauberin laeuft. Wenn sie den Arbeitslosen dann geheiratet hat sieht es wieder anders aus. Aber das ist nicht mehr so einfach wie frueher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janzelke
12.10.2011, 11:48

habe ich ihr auch gesagt nur sie glaubt mir nicht was passiernwenn sie heiraten er ist mittellos

0

Leider ja. Nach einer Weile. Zunächst prüft aber erst das Amt, ob hier eine Zweckheirat vorliegt, und das ist auch gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jockl
12.10.2011, 11:42

Für falsche Antworten bekommt man leider auch 10 Punkte.

0

Als Touristin steht ihr schlicht und ergreifend überhaupt nichts zu! Für Notlagen sind die diplomatischen Vertretungen der USA zuständig und nicht der deutsche Staat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janzelke
12.10.2011, 11:57

danke was steht ihr zu wenn sie in dieser zeit einen arbeitslosen heiratet

0

Mit einem Besuchervisa heiraten ist nicht ganz so einfach......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?