Eine unspezifische Reaktion des Körpers auf eine Anforderung?

4 Antworten

Ich kenne jetzt nicht so ganz den Kontext, in dem das stand, aber ich würde es jetzt als Reaktion auffassen, die für den wahrgenommenen Reiz nicht normal ist.
Sprich: Wenn du unter Stress leidest, dass du vielleicht keine Kopfschmerzen bekommst, was üblich wäre, sondern eher sowas wie übertriebenen Speichelfluss.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

nee ... das ergibt keinen Sinn.

0

Stress ist nunmal die Anpassung des Körpers an Belastungssituationen. Wahrscheinlich ist Dein Problem, dass Du Stress und Stressoren (Einflüsse, die Stress auslösen) verwechselst.

Aber was bedeutet dann unspezifische Anpassung?

0

Kannst du dich vielleicht klar ausdrücken?

Was möchtest Du wissen?