Ist das eine unlösbare Situation? Was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde es ganz normal angehen.

Ich würde jetzt denken das sie mich damit testen würde um zu sehen wie ich reagiere denn sie hat ja schon mal schlechtes erlebt und will bevor sie sich wieder auf etwas einlässt was den gleichen Anfang hatte einfach sehen wie du dich gibst ind verschiedenen Situationen.

Wenn sie die Zeit braucht würde ich ihr die geben und vorerst mal deine eigenen Wünsche hinten anstellen.

Wenn dir wirklich was an der Frau liegt dann ist es das wert zu warten bis sie sich dir ganz öffnet.

Es ist eine schwierige Situation aber zeig ihr bloss nicht das dich das traurig macht, denn sie ist traurig und du auch, wer will jetzt wen trösten.

Vielleicht braucht "sie" jetzt einfach vorerst die zuneigung und das bedürfniss erkannt zu werden.

Überstürze bloß nichts...

Hoffe das ich dir Helfen konnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?