Eine Umfrage zum Thema AIDS/HI-V und alle sind gefragt!?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Man sollte hier Aids und HIV nicht zusammen hauen. Denn es ist schon ein großer Unterschied ob man HIV hat oder Aids. 

Demm mit HIV hat man zb. keine Einschränkungen. Mit Aids kann das schon anders aussehen.

Daher teile ich das mal auf:

Aids:

  • Lebenseinschränkungen
  • Krankheit
  • defektes Immunsystem
  • opportunistische Infektionen
  • Tumore
  • mögliche tödliche Folgen

HIV:

  • Ansteckung
  • Virus
  • normale Lebenserwartung
  • kaum Einschränkungen
  • Antiretrovirale Therapie
  • Viruslast
  • Helferzellen
  • Aufklärung

An dieser Stelle sollte noch erwähnt werden, dass man mit HIV genauso alt werden kann wie gesunde Menschen auch. Durch die Therapien heutzutage ist es möglich ein normales Leben zu führen. 

HIV ist kein Todesurteil mehr. Auch wenn Aids ausgebrochen ist, muss dies noch lange nicht zum Tod führen. Auch hier können wir der Medizin danken. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Acquired Immune Deficiency Syndrome (*AIDS*)

Erkrankung,die sich durch ~<200 CD4-T-Lymphozyten pro 1mm³ Blut auszeichnet.Fieber und AIDS-gebundene Superinfektionen.Nicht zu verwechseln mit dem Erreger HIV.Es gibt mehr Symptome.


HIV ist ein Retrovirus (Reverse Transkriptase) der Gattung Lentivirus.Dieser Virus befällt Zellen mit einem CD4-Rezeptor.Es besitzt 2 Glykoproteine gp120 und gp41.gp120 (Molekülmasse 120 kDa) ist dazu da,um die T-Lymphozyten zu täuschen,da es sich bei gp120 um ein Identifikationsschlüssel handelt,der signalisiert,dass die Zelle "harmlos" ist.gp41 dockt an den Zellen an und gp120 verändert seine Form,damit gp41 freigesetzt wird.

Der HI-Virus ist ein positives,lineares single-stranded RNA-Virus.Durch Reverse Transkriptase wird RNA in DNA umgeschrieben.Die Wirtszelle wird befallen und die DNA wird eingefügt.Jetzt passiert genau das,was jede von Viren befallene Wirtszelle macht.

Der HI-Virus lässt sich meines Wissens nach nur durch Schmierinfektion übertragen.Transmission durch Vektoren ist ausgeschlossen.

Ich glaube,das reicht oder?

Viele Grüße,

Fruchtee


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich fühle mich erstmal sehr bedrückt und mir fallen lauter traurige fälle ein, auch wenn ich genau weiß das HIV  heute behandelt werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Lebensverhältnisse/Dritte Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tod, Leid, ansteckend, Homosexuelle oft betroffen, Bluttransfusion mögliche Ursache, ungeschützter Verkehr, Palliativmedizin, Kondome sollen schützen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Krankheit die übertragen werden kann (z.B. durch Geschlechtsverkehr)  
Die man aber auch durch Medikamente überleben kann
Viele Menschen sehen Aids erkrankte Menschen als ansteckend an aber sobald meine keine körperflüssigkeiten austauscht passiert da nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eine Schlimme Geschlechtskrankheit die durch vieles Weiter gegeben werden kann. Eigentlich nur durch jegliche Körperflüssigkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
13.04.2016, 19:56

Was für ein Blödsinn... Durch Speichel z.B. kann sie nicht übertragen werden. Hauptsächlich nur durch Blut und Sperma. 

0

HIV, Tod, Geschlechtskrankheit, Blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebenseinschränkung
Lebensbedrohlich
Überträger
Schutz
Aufpassen
Krankheit
Verantwortung
Aufklärung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin leider hiv positiv . Mir fällt dazu nur ein dass das leben sch....e ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
14.04.2016, 10:45

Das hat aber nur was mit deiner Einstellung und Psyche zutun, nicht mit HIV selber. 

0

Infektion!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geteilte Nadel, Einschränkungen, Tod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorurteile

Btw: HIV ist KEIN Todesurteil, du kannst genauso alt werden wie jeder andere Mensch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?