Eine Stunde nach Einnahme der Pille, SEHR WENIG erbrochen - Schwangerschaft dennoch möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise würde ich davon ausgehen das die Pille nicht mit raus gekommen ist.. dennoch ist es nicht 100% sicher..

Du solltest du nächsten 7 Pillen danach zusätzlich verhüten, danach besteht der Schutz in jedem Fall wieder..

Bei einem Fehler in der ersten Woche gilt es, wenn du bis zu 5 Tage vor dem Fehler sex hattest, ist eine Schwangerschaft möglich..

Mach keine Panik, ich denke nicht das was passiert ist, wie gesagt, nach den 7 Pillen bist du eh in jedem Fall wieder geschützt.. und dann machst du in ein paar tagen einfach einen Test..

Nur wieso versucht du eine stunde nach einnhame zu erbrechen, das muss dir doch klar gewesen sein..? Und wieso hast du die Pille nicht einfach nachgenommen?

Liebe grüße Luna

Wenn du erbrochen hast würde Ich einfach noch eine Pille nehmen des is wie wenn man's mal vergessen hat genau um diese Uhrzeit die Pille zu nehmen man hat ungefähr 6 std Spielraum

Ne schlaue Aktion wars jedenfalls bzgl Pille eher nicht :-S

MANGOcocktail 01.11.2012, 13:37

Ich habe ja nur sehr wenig erbrochen.. Ist es da nicht eher unwahrscheinlich, dass die Pille nicht mithochgekommen ist?

0
superfuxi 01.11.2012, 13:46
@MANGOcocktail

Da hättest Du das Erbrochene schon genauer untersuchen müssen würkgs

  • geh mal lieber davon aus, das kein zuverlässiger Schutz mehr besteht. Lass es bloss nicht jetzt auch die weiteren Tage noch drauf ankommen.
0

Auf jeden Fall war eine durchgehende Wirkund der Pille nach dem Erbrechen nicht mehr gewährleistet. (Wieso fällt Dir das jetzt erst ein?)

Naja, wenn Du seit dem GV hattest, könntest Du evt. schwanger geworden sein.

Hallo MANGOcocktail

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und du bist weiterhin geschützt. Wenn du innerhalb der 4 Stunden erbrichst oder Durchfall hast, musst du eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Theoretisch bestimmt. Aber ich würde den Teufel jetzt mal nicht an die Wand malen.Da ist wahrscheinlich nur ein ganz geringes Risiko....

Was möchtest Du wissen?