Eine Straße abstrakt darstellen ohne dass man sie sieht?

4 Antworten

Mal abgesehen davon dass die Aufgabe Dir und Deiner Kreativität gestellt wurde und Du eigentlich auf eine gute individuelle Antwort kommen solltest..

würde ich sagen dass wenn Du die Straße in der Wohnst darstellen sollst ganz einfach die Dinge darstellst die Du persönlich mit Deiner Straße verbindest.

Wenn es nur um eine Straße ansich geht, überleg mal was eine Straße ausmacht und was für Arten von Straßen es gibt, was sich um diese Straßen herum befindet und was sich darauf abspielt. Stelle notfalls alles drum herum da und lass die Straße einfach weg (Hintergrundfarbe oder Weltall, Erdboden, ersetze sie durch irgendetwas anderes...)

Ist eine sehr interessante Aufgabe. Würde mich interessieren was Du im Endeffekt machst. ;)

ja, mich würde das auch interessieren :)

 

0

Stell doch die Straße mit Wörtern dar, die du in unterschiedlichen Schriftarten und Farben auf ein Plakat malst, z. B.:

Haus, Baum, Laterne, Haus, Hochhaus, Laterne, Baum, Haus, Baum, Kirche, Vogel, Haus.... Bäckerei, Arzt, Schule, Auto, Auto, Auto, Auto, Fahrrad, Zebrastreifen... Mann, Mann, Frau, Polizist, Mann, Frau, Frau... Mutter, Kind...Luftballon... Haus, Haus, Baum, Haus, Baum etc.

Ordne die Wörter kreativ zu einer Art Grafik an, die räumlich einer Straße entspricht. Du könntest eine tatsächlich existierende Straße als Vorbild nehmen.

Also vom Prinzip her so, aber eben kein Mund, sondern eine Straße:

http://www.paintinghere.org/UploadPic/2011/big/Vector%20Red%20Lips%20With%20Love%20Words.jpg

https://farm5.static.flickr.com/4015/4429031934_0d3a858886.jpg

Lustige Idee :)

2

Entweder hab ichs nicht ganz verstanden oder es ist recht simple, du kannst ja zum beispiele viele menschen malen die die Form einer Straße bilden und man es nur auf dem 2 Blick erkennen sollte oder sowas in der Art

Was möchtest Du wissen?