eine Stochastik aber tatsächlich ne deutschsprachige Frage.. ?

...komplette Frage anzeigen DIESE AUFGABE - (Mathe, Aufgabe, Stochastik)

1 Antwort

Also ich gebe dir erstmal den Input, dann kannst du vielleicht alleine weiterrechnen:

Der Fall ist folgender: Normalerweise ist die Wahrscheinlichkeit, dass du eine 6 würfelst, immer genau bei P ("6") = 1/6 = 16,6666...%
In diesem Fall ist es so, dass es einen gezinkten Würfel gibt, bei dem die Wahrscheinlichkeit P("6") = 0,25 = 25% liegt.
Dieser Würfel wurde also manipuliert.

Es ist also angenommen, dass ein Würfel gezinkt ist, wenn von 12 Versuchen MEHR als 3 mal (bedeutet also: 4 mal oder öfter) die Zahl 6 vorkommt.

Nun musst du herausfinden, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass man einen "normalen" Würfel fälschlicherweise zu den gezinkten legt; also wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, mit einem normalen Würfel in 12 Versuchen MINDESTENS 4 mal eine "6" zu würfeln.

So hab ich das jetzt verstanden :)

MinyoungHong 08.05.2016, 11:46

oh vielen dank :D jetzt versuche ich zu lösen :)

0

Was möchtest Du wissen?