Eine Spendenaktion starten?

3 Antworten

Ich kann Kuestenflieger nur absolut zustimmen.

Und über Internetplattformen etc. geht das eher weniger, du musst Klinkenputzen gehen, von Haus zu Haus, die Leute persönlich fragen. Das ist 1000 mal effektiver als eine Spendenseite im Internet.

Dass diese Seiten mal einschlagen, ist äußerst selten, wenn du dich mal umschaust, wie viele persönliche Schicksale dort aufgelistet sind...

Du kannst auch z.B. zu eurem Bürgerverein gehen (wenn ihr sowas habt) oder in Vereinen nachfragen, ob mal eine Benefizveranstaltung gemacht werden kann.

Es geht ja auch nicht darum, gleich tausende von Euros zusammenzutragen, auch kleine Hilfen sind hilfreich.

Auch ich halte die Antwort von Kuestenflieger für das Beste.

Ich persönlich würde bei einer Spendenaktion im Internet nichts geben... da kann ja jeder sonstwas erzählen und ich kann nicht überprüfen, ob das tatsächlich stimmt (wobei ich dir jetzt ganz sicher keine Unehrlichkeit unterstellen will!). Und ich nehme an, es haben noch ganz viele andere Menschen den gleichen Gedankengang wie ich. Auf die Art und Weise wirst du also vermutlich keinen großen Erfolg haben.

gehe persönlich zur nächsten zeitungsredaktion und trage dein anliegen vor .


Was möchtest Du wissen?