eine Sehnenscheidenentzündung

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Du solltest zu einem Orthopäden gehen. Wenn es wirklich eine Sehnenscheidenentzündung ist, wird Dein Handgelenk ruhiggestellt, damit die Entzündung abklingen kann.

Ich hatte damals 6 Wochen lang eine GIpsschiene und mußte 3x pro Woche zum Ultraschall, wo ich 10 Minuten lang damit "massiert" wurde. Vorsicht, so eine Entzündung kann immer mal wiederkommen!

Solltest von dir aus auf jeden Fall den ganzen Arm erstmal ruhig halten ... Ich würd an deiner stelle zum arzt gehen... ich weiß nicht wie das passiert is... ob du zum beispiel gegen irgendwas geschlagen hast... dabei kann es auch passieren dass du ne fraktur am handgelenk hast... aber auch ne sehnenscheidenentzündung dauert einige zeit bis sie wieder ganz weg is... würd 3-4 wochen ruhe sagen... wenns danach nich besser is... auf jeden fall zum arzt.. :)

Gute Besserung :)

du kennst dich ja damit aus wa?? Er hat Erfahrung damit und vollkommen Recht^^

0

Danke! Aber ich habe mit meinem Lebensgefährten von Sonntag bis gestern Heu gemacht, weil wir einen Hasen haben. Ich denke mal, weil das bei mir ungewohnte Arbeit ist.

0

hey also wenn die shmerzen nicht mit einer Salbe weggehen solltest du zum Arzt gehen, denn dann ist es wahrscheinlich wiklich eine Sehnenscheidenentzündung. Durch die behandlung bei dem Arzt wird die Entzündung definitiv schneller zurückgehen.

Mein Arzt macht keine Gipsschiene bei Sehnenscheidenentzündung. Was soll ich machen?

Hallo ihr ich habe seit 2 Monaten eine Sehnenscheidenentzündung am rechten Handgelenk. Zuerst hatte ich 4 Wochen eine Gipsschiene danach Krankengymnastig. Heute hatte ich einen Arzt Termin und ich wollte wieder eine Gipsschiene mit Daumeneinschluss weil ichs vor schmerzen nicht mehr aushalten kann.. Der Daumen vorallem und das Handgelenk schmerzen. Der Arzt aber wollte keine Schiene mehr machen er hat mir Cortison gespritz und eine Bandage soll ich tragen die ich schon lange habe aber die null wirkt es ist ja schon meine zweite Sehnenscheidenentzündung. Was soll ich noch machen ich will meine Gipsschiene wieder mit der hatte ich null schmerzen. Sollte ich meine Hausärztin fragen ob sie mir eine Schiene anlegen will? Um hilfreiche Antworten währe ich dankbar da ichs vor schmerzen nicht mehr aushalten kann...

...zur Frage

Mit Sehnenscheidenentzündun ins Krnkenhus?

Ich habe seit Donnerstag schmerzen in meinem rechten Handgelenk und bin nicht hingefllen oder ähnliches, deshalb vermute ich das es eine Sehnenscheidenentzündung ist. Da ich gehofft habe das die schmerzen wieder verschwinden bin ich bis jetzt nicht beim Arzt gewesen. Da dies nicht der Fall ist wollte ich heute einen Termin bei einem Orthopäden ausmachen und habe seit heute morge bestimmt 10 Arztpraxen angerufem. Entweder ich kam nicht durch oder die haben gesagt, dass sie erst ab nächste Woche wieder einen Termin haben. Daher meine Frage ob es sinnvoll wäre mit meinen beschwerden in eine Notfallaufnahme in ein Krankenhaus zu gehen. Danke im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Sehnenscheidenentzündung mit Taubheitsgefühl?

Ich (17) habe an der rechten Hand eine Sehnenscheidenentzündung. Die Ärztin hat mir Medikamente und eine Schiene verschrieben. Ging seit Freitag auch nicht arbeiten. Seit gestern Abend habe ich jetzt aber so ein Taubheitsgefühl auf der Innenseite des Daumens. Ist das normal bei einer Sehnenscheidenentzündung? Bin etwas beunruhigt.

...zur Frage

Schmerzen im/am Handgelenk

Hi Communitym seit nun über drei Monaten habe ich Probleme mit meinem rechten Handgelenk. Tut hin und wieder weh, besonders bei stärkerer Belastung. Eine einfache Überlastung kann es nicht sein, habe zwar viel geschrieben, bin aber Linkshänder. Der Arzt geht von etwas mit der Sehne aus, aber keine Sehnenscheidenentzündung. Hatte schon einen Zinkleim-Verband, hat auch geholfen, bis ich wieder Klavier spielen wollte.

...zur Frage

Was tun bei häufigen auftreten von Sehnenscheidenentzündung?

Hey, ich habe des öfteren schmerzen im Handgelenk-beide Handgelenke abwechselnd-ist das normal, dass man das so oft hat und muss es immer eine Sehnenscheidenentzündung sein ? Sollte ich am besten einen Arzt aufsuchen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?