Eine schwache, leise und langsame Stimme

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm Deine Stimme mal auf Band auf. Sprich einfach irgendwelche Texte und Gedanken. Es ist ganz normal, dass Du Deine Stimme anders als Deine Mitmenschen wahrnimmst, während Du sprichst. Aber wenn Du Dir selbst zuhörst, kann Du erkennen, was Du besser machen kannst. Mit etwas Übung klappt das schon. Stelle Dich aufrecht hin und atme bewusst über den Bauch. Dadurch klingt die Stimme schon etwas voller.

SCHREI !!!!!!Jeden Tag vor dem spiegel. und übe zungenbrecher gaaanz schnell zu sprechen. Klappt nicht ?? geh zur Lokopädin !

Was möchtest Du wissen?