Eine Schamlippe geschwollen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, Du musst zum Frauenarzt. Es gibt an den Schamlippen einige (Bartholingsche) Drüsen, davon kann eine verstopft sein.

Ich hatte das auch mal, sie wurde so gross wie ein Hühnerei und ich konnte weder sitzen noch stehen noch laufen. Dafür kannst Du nichts und es hat auch nichts mit dem Tampon zu tun.

Damals musste ich in die Frauen-Tagesklinik, bekam eine Vollnarkose und die Drüse wurde geöffnet. Auf meine Frage, wie ich das verhindern könne, antwortete man mir, gar nicht, das käme halt hin und wieder vor.

Ich hatte es seitdem nie wieder (zum Glück) :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Vulva

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?