Eine Schachtel kippen pro Woche schädlich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage solltest du deinem Arzt stellen. Der weiß über deine Gesundheit, über deine Konstitution Bescheid.

Eine Schachtel pro Woche ist ... so über den Daumen geschätzt ... nicht besonders schädlich, und dürfte keine NACHWEISBAR schwerwiegenden Gesundheitsschäden nach sich ziehen.

Aber ... mit deiner Gesundheit verhält es sich ähnlich, wie mit deinem Geld ... du hast was du hast und kannst darüber nach deinem freien Ermessen verfügen.

Wenn du mit deinem Geld nicht sorgfältig umgehst, und vielmehr ausgibst als du einnimmst, dann bist du eines schönen Tages pleite.

Wenn du mit deiner Gesundheit nicht sorgfältig umgehst, und immer nur damit rechnest, dass dir dieses oder jenes nicht besonders schaden wird ... dann wirst du eines Tages feststellen müssen, dass du diese und jene Gesundheitsschäden hast.

Eine Schachtel Zigaretten pro Woche ist - wenn du gesund bist - kein so großes Problem, dass dein Körper damit nicht fertig werden könnte. Aber ... dein Leben bringt so vieles mit sich, das schlecht für deine Gesundheit ist ... !

Daher ... sei bitte vorsichtig mit den "Kleinigkeiten" ... mit den scheinbaren "Harmlosigkeiten" ... denn sie summieren sich ... sowohl beim Geld als auch bei deinen "Sünden" gegen deine Gesundheit. Irgendwann wird aus den Kleinigkeiten ein ganzes Großes ... und dann?

Was das Finanzielle angeht, kannst du Konkurs anmelden (auch als Privater) ... und danach wieder neu beginnen. Was deine Gesundheit anbelangt gibt es keinen Neuanfang, wenn du erst mal ernsthaft krank bist, kannst du nur noch Schadensbegrenzung anstreben.

Hallo! Eigentlich kann man solche Fragen mathematisch beantworten. Das Risiko ist der aufgenommenen Menge direkt proportional. Wenn es geht lass es sein. Nikotin ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Dazu solltest Du nicht gehören.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Gesund ist es auf jeden Fall nicht, vor allen Dingen je länger man raucht, desto höher wird im Laufe der Zeit der Zigarettenkonsum. An deiner Stelle würde ich das Rauchen lassen.

Wo könnte ich sie verstecken?

Vlt hört sich das doof an, aber bei mir in der Klasse werden oft Sachen geklaut und oder kaputt gemacht, Geld, Schulmaterial, Stifte, & das schlimmste ( meiner Meinung nach ) kippen, heute wurde mir meine Halbe Schachtel kippen geklaut, die Ganze Schachtel War weg, zwar nur Halbvoll, aber in War weg!

Nach der zweiten Pause ging ich ins Klassenzimmer & sie waren weg & ich hab mich total aufgeregt, klar ist es nicht gut zu rauchen, aber man muß doch nicht klauen?!?

Ich hatte noch 12 L&M & eine von meiner Freundin, ( aus Russland ) sie hießen L&D oder iwi so, auf jedenfall waren sie weg & das komische War das ein Junge aus meiner Klasse der ja auch Raucht diese Kippe; ich kann mir nicht erklären woher, er raucht nur L&M & meinte auch das diese Marke also L&D voll gut ist und das er sie Grade nur probiert hat. Ich denke er War es!

So zu meiner Frage ;

Wo könnte ich die Kippen verstecken?? In der Tasche ist blöd & an meiner Hose ist auch nicht immer eine Hosentasche wo ich es rein machen könnte.

Ich hab die Idee sie in ein Tempo Päckchen rein zu machen, da ich meistens nur eine halbe Schachtel oder nur 6 dabei hab, könnte ich sie rein machen.

Also danke falls ihr Sinnvolle antworten kennt :)

Kann auch etwas abnormal sein, Hauptsache da kommt niemand drauf :))

Dankeeee & sry falls es so lang ist :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?