Eine richtig komische Sichtung ( Bis zum ende durchlesen!)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieses Phänomen hat einen Namen: Pareidolie.

Damit wird die Fähigkeit bezeichnet, in allem möglichen Gesichter oder andere sinnvolle Figuren zu erkennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pareidolie

xXHdMonkeyXx 17.08.2016, 21:58

Wie konnte ich dann sehen das sich die Flügel bewegt haben...?

0
Dackodil 17.08.2016, 22:05
@xXHdMonkeyXx

Warum nicht? Die Wolken werden sich ja wohl auch bewegt haben!?

Die Interpretation kann natürlich individuell sehr unterschiedlich sein. Ich hätte vielleicht eine Gardine gesehen, die sich im Wind bewegt.

Du hast doch bestimmt auch schon in den Himmel geschaut und die seltsamsten Wesen und Gesichter in den Wolken erblickt und die bewegen sich ja auch immer.

3
xXHdMonkeyXx 17.08.2016, 22:13

ja ich glaube dir aber nur noche eine Frage wie kann es sein dass sich das was wie der Körper aussieht nicht bewegt und die zwei Flügel sich genau so wie ein Vogel hin und her(hoch runter) bewegen? ich glaube nicht dass wir das uns so "vorstellen" können es sah einfach real aus. sorry für di Frage

0
Dackodil 17.08.2016, 22:46
@xXHdMonkeyXx

Fragen ist immer gut. Dafür braucht man sich nicht zu entschuldigen :-)

Alle Einzelheiten deiner Sichtung kann ich dir auch nicht erklären. Ich war ja nicht dabei.
Allerdings bin ich sicher, daß du keinen Engel/Teufel oder sonst ein Wesen gesehen hast.

Ich hoffe, du bist neugierig. Dann befasse dich mal ein wenig mit Gehirnforschung. Es ist unglaublich, wie der wabbelige, graue Klumpen in unserem Kopf funktioniert.
Völlig faszinierend ist, was er alles selbsttätig interpretiert, ohne uns zu fragen oder auch nur zu benachrichtigen.
Was glaubst du, wie all die Ufo Sichtungen zustande kommen. Die Leute schwören auch Stein und Bein, es war ein Flugobjekt und kein Kugelblitz, Wetterballon oder was immer die wirkliche Ursache war.

Viel Spaß mit dem einzigen Organ, das sich selbst erforscht.

4

Klingt bis zur der Stelle mit den schwarzen Flügeln nach einem Kugelblitz. Vielleicht ist in unmittelbarer Nähe ein Vogel direkt vor oder hinter der "Blitzwolke" geflogen, sodas er in der Wolke zu verschwinden schien...

Hier hast du eine Anlaufstelle, die sich damit beschäftigen ...da bist du nicht der einzigste und wirst ernst genommen ...

http://www.mufon-ces.org/

Auf die Sichtung.


Was möchtest Du wissen?