Eine Rede im Film

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

die längste Rede der Filmgeschichte hält James Stewart im Film

Mr. Smith geht nach Washington (Mr. Smith Goes to Washington, 1939)

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Steinbock123 04.04.2014, 10:56

Danke fürs Sternchen :)

0

Zum Beispiel Independence Day... oder Herr der Ringe (3.) eigentlich so zeimlich alle Filme, in denen Leute in einen Kampf ziehen und vorher motiviert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der große Diktator mit Charly Chaplin !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir müssen wütend werden aus Network

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fluch der Karibik Teil 3 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?