eine positive antwort

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Vorschlag: Gerne überzeuge ich Sie in einem direkten Gespräch von meiner persönlichen und fachlichen Eignung. Ich freue mich über Ihr Feedback (wenn das zu forsch ist: Ihren Anruf/Ihre Rückmeldung).
Weißer Schimmel: Persönliches Gespräch. Du schickst doch keinen Unterhändler?? ;) Würde lass weg. Du freust dich doch tatsächlich. Mehr Formulierungen abseits des Üblichen in meinem Blog bewerbungsverstand.wordpress.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schreiben: "Über eine positive Antwort freue ich mich sehr." Oder: "Einem persönlichen Gespräch sehe ich mit Interesse entgegen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag konkret, was sie tun sollen: Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. viel erfolg, www.diejugendtrainer.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über was sollst du dich sonst freuen? Über eine negative Antwort?

Ist absolut in Ordnung so. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über ein Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinaLinaMina
18.05.2009, 15:21

das "würde" weglassen, wurde uns in der Schule immer eingehämmert. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

0

Was möchtest Du wissen?